18.6 C
Troisdorf
Samstag 13. Juli 2024
StartKulturKonzerteGESTERN HEUTE MORGEN

GESTERN HEUTE MORGEN

Konzert in der Sankt Hippolytuskirche

Konzertankündigung GESTERN HEUTE MORGEN am 12.11.23 um 18:00 Uhr in der Sankt Hippolytuskirche

Die gebürtige Rheinländerin Dorothée Hahne ist musikalisch äußerst vielsprachig aufgestellt. Von instrumentalen Kompositionen mit Schwerpunkt interaktiver Live-Elektronik über interdisziplinäre Projekte und Klanginstallationen bis hin zu Werken für Orchester (Duisburger Philharmoniker) reicht ihr umfangreiches Schaffen. Nur für die Orgel hatte sie bisher nicht geschrieben, obwohl sie schon seit frühester Kindheit auf der Orgelbank des Vaters und Organisten Rudolf Hahne, vom Instrument fasziniert war. Seinen Wunsch, für Orgel zu komponieren, erfüllte sich nicht mehr zu seinen Lebzeiten. Ihre Komposition „Gestern – Heute – Morgen“ konnte sie dank des Projekts des Deutschen Musikrats „Orgelmusik in Zeiten von Corona“ ihrem Vater postum widmen.

In Troisdorf kommt es nun zu einer Welturaufführung des Stücks mit Klarinette als Solostimme.

Das Programm wird (u.a.) ergänzt durch einen interaktiven 4-stimmigen Kanon sowie quadrophonische Kompositionen für Klänge von als Glocken genutzten Blindgängerbomben aus dem 2. Weltkrieg.

• Hans-Peter Retzmann – Orgel
• Rainer Weber – Klarinette
• Dorothée Hahne – Sopran, Didgeridoo, Muschelhorn, Klangperformance, Live-Elektronik

Das Projekt des Kunsthauses Troisdorf findet in Kooperation mit dem Pfarrgemeindeverband in der Kirche Sankt Hippolytus Troisdorf statt.

Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten!

- Anzeige -

Beliebte Themen

- Anzeige -

Weitere Artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner