16.2 C
Troisdorf
Mittwoch 29. Mai 2024

Zweite Einbürgerungsfeier in 2023

Bewegende Momente

Insgesamt 236 Personen haben in Troisdorf 2023 die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen. Die Stadt Troisdorf lud alle eingebürgerten Personen in diesem Jahr erstmalig zu feierlichen Einbürgerungsveranstaltungen ein. Nun fand in der Stadthalle die zweite Feier statt, nachdem im April eine erste Feier abgehalten worden war. Bürgermeister Alexander Biber begrüßte die Anwesenden und betonte in seiner Ansprache, dass die Einbürgerung nicht bedeute, seine Wurzeln zu verlieren, sondern eine neue Heimat dazu zu gewinnen. Erstmalig stellten Menschen aus Syrien die größte Gruppe der eingebürgerten Personen in Troisdorf dar, nachdem dies in der Vergangenheit Menschen aus der Türkei gewesen waren. Auch Sozialdezernentin Tanja Gaspers hieß die Anwesenden herzlich willkommen. Im Anschluss überreichte Bürgermeister Biber jeder und jedem der Eingebürgerten eine Rose verbunden mit einer persönlichen Gratulation. Für bewegende Momente während der Einbürgerungsfeier sorgte auch Sängerin Tanja Kallen. Sie hatte eine Zeile des Songs „Ein Hoch auf uns“ von Andreas Bourani um getextet zu „Ein Hoch auf euch“. Nach der Gratulation durch Herrn Biber sang sie mit den Anwesenden die deutsche Nationalhymne. Zum Abschluss waren alle Gäste zu einem Fingerfoodbuffet eingeladen. Auch die Mitarbeitenden des Ausländeramts der Stadt Troisdorf, die die Anwesenden bei ihrer Einbürgerung begleitet hatten, waren bei der Feier dabei ebenso wie Ulrike Hanke, Leiterin des Amts für Soziales, Wohnen und Integration.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner