8.5 C
Troisdorf

Familienzentrum bietet Kurse an

Gymnastik für Senioren und Yoga mit Babys

Das Städtische Familienzentrum Reichensteinstraße, 53844 Troisdorf, Reichensteinstraße 53, bietet unter der Leitung von Silvia Sandfort Gymnastik für Körper und Gehirn für die Zielgruppe 60+.

Ältere Menschen versuchen das Sturzrisiko häufig zu vermindern, indem sie sich auf das Vermeiden von Bewegung konzentrieren. Ein Trugschluss, denn vor allem die Bewegung verringert die Sturzgefahr. Ab Mittwoch, 10. April finden jeweils von 17.15 bis 18.15 Uhr bis 12. Juni Trainingseinheiten statt. Dort wird versucht, den Teufelskreis der Angst zu unterbrechen und das Gleichgewicht und die Aufmerksamkeit zu trainieren.

Was für den Körper die Bewegung ist, ist für den Geist das Denken. Im Sinne der Ganzheitlichkeit gehören Denken und Bewegung zusammen. Daher können wir aus der Verbindung beider Aktivitäten den positiven Einfluss nutzen, um die Potenziale zu optimieren. Durch Memo Moves hat man die Möglichkeit, alle Hirnregionen zu aktivieren.

Entspannung für Mütter und Kinder

Von Mittwoch, 10. April bis 12. Juni, jeweils von 16 bis 17 Uhr, findet im Familienzentrum Reichensteinstraße, 53844 Troisdorf, Reichensteinstraße 53, ein Entspannungs-Kurs für Mütter mit ihren Babys von vier bis zwölf Monaten, statt. Silvia Sandfort leitet Mamas mit ihrem Nachwuchs durch Entspannungsübungen zum eigenen Wohlbefinden und das der Babys. Im Kurs werden die eigenen Bedürfnisse ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Yogische Körperübungen, zum Teil zusammen mit den Babys ausgeführt, fördern Beweglichkeit, Kraft und Ausgeglichenheit.

Das Angebot ist kostenlos.

Anmeldung für beide Kurse unter: 0176 – 64740144

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner