7.4 C
Troisdorf

Teemusik in der Emmaus-Kirche startet mit Barockmusik

2024 startet die Teemusik am 14. Januar, um 17 Uhr, mit Barockmusik gespielt vom Bassani-Ensemble in der Emmaus-Kirche, Von-Galen-Straße 28, 53757 Sankt Augustin. Passend zu einem Neujahrskonzert lässt das Sankt Augustiner Bassani-Ensemble für alte Musik mit Katja Heydegger (Sopran), Wolfgang Mader (Traversflöte), Birgitta Kragh (Barockoboe /Oboe da caccia), Viola Hupe (Barockcello) und Yoonji Kim (Cembalo) vorrangig beschwingte Kompositionen mit heiterem Charakter erklingen, mit denen wir gemeinsam einen optimistischen Blick nach vorne werfen können. In gewohnter Tradition wird auch die eine oder andere Archiventdeckung zum Besten gegeben. Gespielt werden Werke von Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude, Giovanni Battista Bassani, Georg Philipp Telemann, Signor Schers und Jean Paptiste Loeillet.

Alle Interessierten sind herzlich zu der Teemusik eingeladen. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner