14.4 C
Troisdorf
Sonntag 23. Juni 2024
StartThemen der WocheStadtwerke Troisdorf sind auch an den Feiertagen stets zu Diensten

Stadtwerke Troisdorf sind auch an den Feiertagen stets zu Diensten

Die zuverlässige Versorgung mit Strom, Erdgas und Trinkwasser kennt keine Pause und ist essenzieller Bestandteil des täglichen Lebens – auch zu festlichen Anlässen wie Weihnachten und an Feiertagen wie Silvester. „Damit die Menschen unbeschwert feiern können, stehen wir wieder einmal parat. Im Notfall, beispielsweise bei Störungen in der Energie- oder Trinkwasserversorgung, sind unsere speziell geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bereitschaft schnell vor Ort, um einen Schaden zu beheben“, so Stadtwerke-Geschäftsführerin Andrea Vogt, die ergänzt: „Auf uns kann man sich 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag verlassen – auch an Heiligabend, den Weihnachtsfeiertagen sowie Silvester“. Bei akuten Problemen können sich Bürger jederzeit unter der Notrufnummer 02241 888 110 melden.

Kundenservice vor Ort und rund um die Uhr online

Während das Kundenzentrum in der Poststraße an Heiligabend geschlossen bleibt, ist es zwischen den Jahren regulär geöffnet – Mittwoch und Donnerstag zwischen 7.30 und 16.30 Uhr sowie am Freitag zwischen 7.30 und 12.30 Uhr. In dieser Zeit steht auch die Hotline für telefonische Kundenanfragen zur Verfügung. Die Stadtwerke Troisdorf wissen, dass viele ihrer Kunden zum Jahresende die Zählerstände übermitteln möchten. Um diesen Prozess so einfach wie möglich zu gestalten, bietet der Lokalversorger die Möglichkeit, die Zählerstände bequem online unter kundenportal.stadtwerke-troisdorf.de zu melden. „Unabhängig von Feiertagen & Co können unsere Kunden dort auch Informationen ganz bequem von zuhause aus abrufen sowie wichtige Vertragsdaten einsehen und ändern. Und was die Zählerstände betrifft, so haben wir mit der praktischen Tro4Me-App eine weitere Möglichkeit geschaffen, mit der Zählerstände unkompliziert übermittelt werden können – einfach ein Foto vom Zählerstand machen, dieses senden und fertig“, erklärt der Abteilungsleiter vom Kundenservice Sven Köhr.

- Anzeige -

Beliebte Themen

- Anzeige -

Weitere Artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner