13.1 C
Troisdorf

Digitaler Elternabend

„Morgen Schule? Pack` ich nicht“ – Handlungsmöglichkeiten bei Schulvermeidung

Schülerinnen und Schüler müssen im Laufe der Schulzeit viele Entwicklungsschritte bewältigen: mit Leistungsanforderungen adäquat umgehen, ihre Rolle in der Gemeinschaft finden, familiäre Konflikte und persönliche Belastungen bewältigen. Dass das nicht immer reibungslos klappt, ist normal. „Zu Hause bleiben“ kann dann einen Lösungsversuch darstellen. Die Schulpsychologische Beratungsstelle des Rhein-Sieg-Kreises bietet Eltern von Schülerinnen und Schülern auf weiterführenden Schulen einen digitalen Elternabend zum Thema Schulvermeidung an. Dabei steht im Mittelpunkt, wie Mütter und Väter gut mit dieser Situation umgehen, ihr Kind auf dem Weg zurück in die Schule unterstützen können und auch was hinter dem Wort Schulvermeidung steckt. Die Psychologinnen Kerstin Fine, Lea Dieterle und Nadine Berger möchten Eltern Anregungen zu möglichen Ursachen und Handlungsmöglichkeiten bei Schulvermeidung geben. Bei der Online-Veranstaltung können Eltern auch Fragen stellen.

Der kostenfreie Elternabend findet am Mittwoch, 15. November, von 19.30 bis 21 Uhr statt. Interessierte können sich bis zum 8. November unter rhein-sieg-kreis.de/schulpsychologie informieren und anmelden.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner