19.7 C
Troisdorf
Donnerstag 13. Juni 2024
StartLokalesSchnelles Netz, große Chancen

Schnelles Netz, große Chancen

Die TROWISTA lädt zur Abschlussveranstaltung des Bundesförderprojektes "5G Troisdorf" am 13. Juni in die Stadthalle Troisdorf ein: Einblick in die Potenziale des zukünftigen 5G-Standards.

Nach dreieinhalb erfolgreichen Jahren endet nun das vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) mit 3,57 Millionen Euro geförderte Projekt "5G Troisdorf IndustrieStadtpark". Um das Projekt Revue passieren zu lassen und aktuelle Ergebnisse zu präsentieren, lädt die Troisdorfer Wirtschaftsförderung TROWISTA als einer der sieben Projektpartner am 13. Juni zu einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung in die Stadthalle Troisdorf ein. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Unternehmen aus der Region und alle Interessierten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.

Von 9 bis ca. 15 Uhr erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Programm. Eröffnet wird die Veranstaltung durch ein Grußwort des Troisdorfer Bürgermeisters Alexander Biber und einer Vertreterin des BMDV. Anschließend werden die Projektergebnisse vorgestellt. Ein besonderes Highlight sind die Demonstratoren der Anwendungsbeispiele, also funktionsfähige Prototypen des innovativen Staplerleitsystems sowie eine Anwendung zur Fernwartung mittels AR- und VR-Brillen (Augmented Reality und Virtual Reality) im sogenannten "Industrial Metaverse". Besonders interessant ist das sicherlich für Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe, dem Maschinenbau, der Logistik und der IT-Branche. Wirtschaftsförderer Alexander Miller appelliert jedoch an alle: "Sich frühzeitig mit den technologischen Entwicklungen und den Möglichkeiten des künftigen 5G-Standards auseinanderzusetzen, ist für alle Unternehmen von Vorteil, die mit der rasanten digitalen Transformation Schritt halten wollen." Mit einem Augenzwinkern fügt Miller hinzu: "Trotz Metaverse hoffen wir natürlich, dass wir auch in Zukunft Veranstaltungen vor Ort mit echten Menschen und Begegnungen wie diese haben werden."

Neben den Praxisbeispielen aus dem Projekt erwarten Sie Kurzvorträge zu weiteren spannenden 5G-Projekten, die neue Impulse geben und zeigen, wie vielfältig die Einsatzmöglichkeiten sind. Erfahren Sie beispielsweise, wie 5G-Anwendungen im Handwerk, in der Überwachung und im medizinischen Bereich eingesetzt werden können. Die Abschlussveranstaltung bietet zudem eine hervorragende Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und sich mit Vertreterinnen und Vertretern aus verschiedenen Branchen und Bereichen auszutauschen. Besuchen Sie unseren Ausstellungsbereich und den "5G-Marktplatz", wo Sie mit anderen Projekten ins Gespräch kommen können. Lassen Sie sich inspirieren und nehmen Sie neue Ideen für Ihr eigenes Unternehmen mit.

Jetzt anmelden! Seien Sie dabei und melden Sie sich bis zum 7. Juni über das Online-Formular unter eveeno.com/5gtroisdorf an. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf unserer Website: https://www.5gtroisdorf.de.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Alexander Miller unter 02241-8960214 oder millera@trowista.de.

- Anzeige -

Beliebte Themen

- Anzeige -

Weitere Artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner