21.4 C
Troisdorf
Sonntag 26. Mai 2024

TLG bei Kölnpfad und Bonner Marathon

Abteilung M.U.T. mit guter Kondition

Unlängst starteten Richard Müller, Elke Atorf und Elke Duda bei bestem Wanderwetter zum dritten Viertel auf dem Kölnpfad. Sie gehören zum Marathon-Ultra-Team M.U.T. der Troisdorfer Leichtathletik-Gemeinschaft TLG. Der Weg führte für 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Porz-Wahn nach Bergisch Gladbach Bensberg.

Auf halber Strecke wurde der höchste Berg Kölns, der Monte Troodelöh (118,04 m) „bestiegen“. Der höchste Punkt der Wanderung war allerdings in Bergisch Gladbach mit 228 Meter. Insgesamt hatten die drei dann 370 Höhenmeter zurückgelegt. Nach ca. 5 Stunden, 2 Verpflegungspunkten und 29 Kilometern, kamen alle glücklich und zufrieden im Ziel am Eisstadion in Bensberg an. 171 km UltraWandern: Infos auf https://www.koelnpfad.com.

Halbmarathon beim Deutsche Post Marathon

Ob Marathon, Halbmarathon, Walken, Handbiken, Inlinen oder Staffellauf – beim Frühjahrsklassiker ist für jeden etwas dabei. Rund 13.600 Sportbegeisterte nahmen an den verschiedenen Disziplinen teil. Mitglieder der TLG-Abteilung M.U.T. liefen selbstverständlich auch ambitioniert mit.

Jürgen Axmacher erreichte die Ziellinie nach 1:52:27 h. Auch Anne Knab, die zum ersten Mal als M.U.T.`lerin startete, hat der Lauf Spaß gemacht. Ein begeistertes Publikum, Dudelsackspieler und Sambatruppe machten die Strecke zu einem tollen Erlebnis. Anne erreichte nach 1:58:53 h die Ziellinie. Wolfgang Menzel konnte zufrieden nach 2:53:21 h die Ziellinie überqueren und freute sich über die vielen Zuschauer an der Strecke. Infos auf https://www.troisdorfer-lg.de.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner