4.9 C
Troisdorf

Zeitenwende im Tennis Sportclub Troisdorf

Neue Führung und frischer Wind

Troisdorf – Der Tennis Sportclub Troisdorf (TSC) steht vor einem neuen Kapitel Geschichte. Nach Jahrzehnten engagierter Führung haben Toni Höck, der langjährige 1. Vorsitzende, und die ebenfalls sehr verdienten Vorstandsmitglieder Pia Koll und Willi Klein schon im Laufe des letzten Jahres angekündigt, nicht ein weiteres Mal für den Vorstand kandidieren zu wollen.

Am 14. März stieg dann um 20.30 symbolisch weißer Rauch aus dem Vereinsheim des TSC auf. Habemus 1. Vorsitzender: In einer bewegenden Jahreshauptversammlung wurde der Staffelstab symbolisch an Niklas Philippen übergeben, der die Vereinsführung als neuer 1. Vorsitzender und Sportwart ab sofort übernimmt. „Ich bleibe dem TSC natürlich erhalten, freue mich aber sehr darüber, dass die Vorstandsarbeit nun in neuen, jüngeren Händen liegt“, resümierte Toni Höck.

Mit über 30 Jahren Mitgliedschaft im TSC und langjähriger Vorstandserfahrung bringt Niklas Phlippen mit seinem jugendlichen Alter (40) die ideale Mischung aus Vereinstreue und frischen Ideen mit. Unterstützt wird er von Martin Ordelmans als 2. Vorsitzender und Jonas Quecke als Geschäftsführer, während Frank Richards weiterhin die Rolle des Pressewarts bekleidet. Die Neuwahl des Vorstands erfolgte einstimmig und verspricht eine dynamische Zukunft für den Verein.

„Wir bedanken uns bei Pia, Willi und vor allem Toni für ihr langjähriges Engagement! Gleichzeitig freuen wir uns auf die neue Herausforderung und die bevorstehende Sommersaison“, so der neue 1. Vorsitzende Niklas Phlippen. „Nun wollen wir mit einem neuen Trainerteam und neuen Ideen wieder besonders junge Mitglieder gewinnen.“ So plant der Verein verschiedene Angebote, wie zum Beispiel Schnupperkurse für Kinder und Jugendliche. „Wir wollen die Jugendmannschaften in den nächsten Jahren wieder kontinuierlich aufbauen“, so Phlippen.

Der Verein öffnet seine Türen aber natürlich für Mitglieder aller Altersklassen und Spielstärken und lädt speziell Erwachsene, die mit dem Tennis beginnen, jeden Donnerstag ab 18 Uhr zum „Donnerstagstreff“ ein, um in geselliger Runde zusammenzukommen und den Sport zu genießen.

Offizielle Saisoneröffnung ist am 27. April. Im Rahmen der Initiative „Deutschland spielt Tennis“ ist jeder eingeladen, sich die schöne Anlage des TSC mitten in Troisdorf anzuschauen.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner