18.6 C
Troisdorf
Donnerstag 13. Juni 2024
StartSonstigesHeimat-Tag der AWO in Altenrath

Heimat-Tag der AWO in Altenrath

Für Samstag, 15. Juni, lädt die AWO Altenrath zum Heimat-Tag ins Heidedorf.

Los geht es um 13 Uhr mit einem Besuch des Dorf-Backes am Sandhasenplatz, wo Flammkuchen frisch gebacken werden. Sollte es Spenden geben, so werden diese komplett für die wertvolle örtliche Kinder- und Jugendarbeit des Hotti-Jugendzentrums eingesetzt. In diesem Sinne backen wir für die Dorfgemeinschaft und den sozialen Zusammenhalt.

Anschließend findet in der AWO-Begegnungsstätte eine Ausstellung kunstvoller Nachbauten historischer Altenrather Gebäude und Einkaufsläden statt. Alle wurden in aufwändiger Kleinarbeit von Hans Strobl gebastelt. Dazu gibt es Kaffee, Gebäck und Kaltgetränke.

Aus zahlreichen älteren Fotos und Zeitungsausschnitten wird eine Dia-Show zusammengestellt. Wer zu Hause noch alte Schätzchen besitzt, kann diese gerne zum Zeigen und Stöbern mitbringen. Gleiches gilt für Anekdötchen.

Warum kümmert sich die AWO um das Thema Heimat? Heimat ist der Ort für gesellschaftlichen Zusammenhalt und gemeinschaftliches Füreinander. Dafür steht die AWO. Rechte Spalter stehen nicht für Heimat, sondern für Abseits.

- Anzeige -

Beliebte Themen

- Anzeige -

Weitere Artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner