20.9 C
Troisdorf
Samstag 20. Juli 2024
StartRegionalesWegfall des Kinderreisepasses zum 1. Januar 2024

Wegfall des Kinderreisepasses zum 1. Januar 2024

Neue Regelung

Ab dem 01.01.2024 entfällt die Möglichkeit der Beantragung von Kinderreisepässen. Auch Verlängerungen für bereits ausgestellte Dokumente sind dann nicht mehr möglich.

Alle bis dahin ausgestellten, noch gültigen, Kinderreisepässe behalten bis zum Ablaufdatum ihre Gültigkeit.

Ab dem 01.01.2024 ist es somit NICHT mehr möglich, Kinderreisepässe neu zu beantragen, zu verlängern oder zu aktualisieren!

Als Alternative zum bisherigen Kinderreisepass stehen der reguläre Personalausweis sowie der Reisepass zur Verfügung. Diese Dokumente besitzen eine generelle Gültigkeit von sechs Jahren. Welches Ausweisdokument für Ihr Kind bei einer Reise notwendig ist, können Sie auf der Homepage des Auswärtigen Amtes einsehen: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise oder Ihr Reiseanbieter kann Auskunft geben.

Das Bürgerbüro darf KEINE verbindliche Empfehlung diesbezüglich aussprechen.

Bitte beachten Sie die entsprechenden Vorlaufzeiten, die für die Herstellung dieser Dokumente bei der Bundesdruckerei Berlin erforderlich sind. Ein Personalausweis ist in der Regel innerhalb von 2-4 Wochen verfügbar. Ein Reisepass hat eine Lieferzeit von 4-6 Wochen.

Erfahrungsgemäß verlängern sich die Produktionszeiten zu den Hauptreisezeiten.

Kosten bei Antragstellung (Personen unter 24 Jahren):
• Personalausweis 22,80 €
• Reisepass 37,50 €

Folgende Unterlagen werden benötigt:
• Geburtsurkunde/ Abstammungsurkunde
• ggf. alter Kinderreisepass
• ggf. Einbürgerungsurkunde (nach kürzlich erfolgter Einbürgerung)
• biometrisches Lichtbild (s. Foto-Mustertafel auf der Seite des Bundesinnenministeriums) Fotos an der Fotostation können nur ab einer Körpergröße von 1,20 m gefertigt werden
• beide Eltern mit Ausweisdokumenten oder ein Elternteil mit Ausweisdokument, Vollmacht und Ausweiskopie des fehlenden Elternteils oder ein Elternteil mit Ausweisdokument und Nachweis über das alleinige Sorgerecht

Das Kind, für das der Kinderreisepass beantragt wird, muss bei Antragstellung anwesend sein.

Weitere Informationen zu Personalausweisen und Reisepässen erhalten Sie auf unserer Homepage.

Termine zur Beantragung von Reisepässen oder Personalausweise können unter https://termin.troisdorf.de/ gebucht werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Bürgeramt der Stadt Troisdorf unter der Tel.: 02241 900-900 oder per E-Mail an buergeramt@troisdorf.de.

- Anzeige -

Beliebte Themen

- Anzeige -

Weitere Artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner