13 C
Troisdorf
Samstag 25. Mai 2024

Vivaldis Vier Jahreszeiten

Concerto Köln im Kunsthaus Troisdorf

Am Sonntag, dem 05. Mai 2024, um 18:00 Uhr wird wieder Concerto Köln zu Gast im Kunsthaus sein. Dieses Ensemble ist immer gern gesehener Gast und genießt mit seinen außergewöhnlichen Programmen mittlerweile den Status eines „Orchestra in residence“.

Auf dem Programm steht diesmal eines der bekanntesten Stücke der klassischen Musikliteratur, und zwar Antonio Vivaldis „Le quattro stagioni – Die vier Jahreszeiten“.

Das Violin-Solo wird vom Konzertmeister des Ensembles, Shunske Sato, gespielt.

Leidenschaftliches Musizieren und die ungebrochene Lust an der Suche nach dem Unbekannten sind die Markenzeichen von Concerto Köln. Seit mehr als 30 Jahren zählt das Orchester mit dem unverwechselbaren Klang zu den führenden Ensembles im Bereich der historischen Aufführungspraxis. Fest im Kölner Musikleben verwurzelt und gleichzeitig regelmäßig in den Musikmetropolen der Welt und bei renommierten Festivals zu Gast, steht Concerto Köln für herausragende Interpretationen Alter Musik.

Einlass: 17:30 Uhr
Frei Platzwahl

Eintrittspreise:
20,00 € (Erwachsene)
10,00 € (Schülerinnen, Studentinnen)

Kartenvorkauf: Kunsthaus Troisdorf und Stadtbibliothek Troisdorf City Center sowie Vorbestellung per Email an: baquetf@troisdorf.de

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner