13 C
Troisdorf
Samstag 25. Mai 2024

Osterferienspaß im Mehrgenerationenhaus Haus International

Bastelarbeiten, Backaktionen und Pflanzaktivitäten

Auch in diesem Jahr fand im Mehrgenerationenhaus „Haus International“ der Stadt Troisdorf ein abwechslungsreiches Ferienprogramm in den Osterferien statt. 22 Kinder nahmen daran teil und erlebten eine spannende Zeit voller Bastelarbeiten, Backaktionen und Pflanzaktivitäten rund um das Thema Ostern. Die jungen Besucherinnen gestalteten wunderschöne Ostereier mit verschiedenen Farben und Verzierungen. Ein besonderes Highlight war der Ausflug in „Rolf`s Streichelzoo“ in Köln-Zündorf. Dort konnten die Kinder einheimische Tiere wie Kaninchen, Hühner, Ziegen und Esel, aber auch exotische Tiere, die außerhalb Mitteleuropas beheimatet sind, hautnah erleben. Die Tierpfleger führten die Kinder durch die Gehege und ermöglichten ihnen das Füttern und Bürsten der Tiere. Dabei erfuhren die Kinder nicht nur interessante Fakten über die Tiere, sondern auch viel Wissenswertes über die Natur.

Am letzten Tag des Ferienprogramms wurde das „Detektivbüro Haus International“ mit der kniffligen Aufgabe betraut, einen gestohlenen Schatz zu finden. Dank der akribischen Spurensuche rund um Friedrich-Wilhelms-Hütte konnten die 22 jungen Detektive und Detektivinnen den Schatz glücklicherweise finden. Die Schatzkiste war gefüllt mit Schoko-Osterhasen, die von der GWG Troisdorf extra für die Kinder gespendet wurden.

Nach vier erlebnisreichen Tagen im „Haus International“, in denen viel gelacht wurde und neue Freundschaften entstanden sind, verabschiedeten sich die Kinder und Betreuerinnen glücklich und zufrieden in die restlichen Ferien.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner