3.3 C
Troisdorf

Die Weihnachtsfeier des SPV

Alle Jahre wieder

„Alle Jahre wieder“ feiert der Verein der Städtepartnerschaft seine traditionelle Weihnachtsfeier, auf die sich viele Mitglieder schon lange im Vorfeld freuen. So trafen sie sich auch dieses Jahr am Abend des 3. Advents zahlreich im Restaurant des Golfplatzes in Spich.

Nach der Begrüßung durch den Vereinsvorsitzenden hielt die Bundestagsabgeordnete Elisabeth Winkelmeier-Becker eine nachdenkliche Ansprache, in der sie auf die vielen schwierigen Aufgaben unserer Zeit einging und dabei die Bedeutung des Partnerschaftsvereins hervorhob, denn „wenn wir die Menschen in anderen Städten kennenlernen und sogar persönliche Freundschaften schließen“, sei dies ein wichtiger Beitrag für Friede und Stabilität.

Der nachfolgende Auftritt der „Hüpfenden Flöhe“ mit ihren Ukulelen, angeführt von ihrem sympathischen Chorleiter war zweifellos der fröhliche Höhepunkt des Abends. Mit ihren frischen Stimmen erfreuten sie die Gesellschaft mit kölschen weihnachtlichen Liedern und erhielten langen und gegeisterten Beifall. Ein typisches Weihnachtsessen – mit Klößen und Rotkohl – folgte und auch der Nikolaus ließ nicht lange auf sich und seinen launigen Vortrag warten. Die traditionelle Tombola, bei der wirklich jede und jeder mit einem Präsent nach Hause geht, schloss den Abend ab. Allgemeiner Meinung nach war es wie „alle Jahre wieder“ eine schöne und gelungene Veranstaltung.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner