8.5 C
Troisdorf

Umzug vom Abenteuerspielplatz Friedrich-Wilhelms-Hütte

Die Kolleg*innen des Abenteuerspielplatzes der Katholischen Jugendagentur Bonn und Vertreter*innen der Stadtverwaltung vom Jugendamt, der Zentralen Gebäudewirtschaft und dem Grünflächenbereich haben sich nun auf einen Umzugstermin für den Abenteuerspielplatz in das Stadtteilhaus Lahnstraße und die bis dahin noch auszuführenden Maßnahmen an den Gebäuden und auf dem Außengelände verständigt. Die Stadt hat seit 2022 und wird unter Berücksichtigung der abschließenden Maßnahmen in 2024 für den Umbau des Stadtteilhauses, den Abriss des Altgebäudes und die Herrichtung des Außengeländes des Abenteuerspielplatzes dann ca. 700.000 € aufgewendet haben. Hiermit verbunden ist eine grundsätzliche Erneuerung und Erweiterung des Außengeländes sowie ein erheblicher räumlicher und funktionaler Zugewinn in dem neuen Stammhaus. In diesem wird auch zukünftig, dann in Kooperation mit dem Abenteuerspielplatz, die gemeinwesenorientierte Kinder- und Jugendarbeit für den Stadtteil Friedrich-Wilhelms-Hütte stattfinden.

Aufgrund der vielfältigen Maßnahmen, welche ab Januar noch an den Gebäuden und auf dem Außengelände vorgenommen werden müssen, ist es leider erforderlich, dass schon aus Gründen der Sicherheit für die jungen Besucher*innen des Abenteuerspielplatzes der Betrieb voraussichtlich bis Mitte März eingestellt wird – sollte eine Betriebsaufnahme bereits vorher erfolgen können, so werden der Träger wie die Stadtverwaltung selbstverständlich zeitnah hierüber informieren. Der komplette Abriss sowie die Entsorgung des alten Stammhauses des ASP wird voraussichtlich bis Ende April erfolgen können. Im Anschluss werden dann die letzten erforderlichen Maßnahmen auf dem Außengelände, insbesondere die Herrichtung der finalen Zuwegung zum Stadtteilhaus und die landschaftsbauliche Gestaltung der erweiterten Grünflächen vorgenommen.

Mit Abschluss der Maßnahmen wird das Angebot Abenteuerspielplatz FWH noch einmal deutlich attraktiver, energetisch und funktional auf dem neuesten Stand und für die nächsten Jahre zukunftssicher gemacht sein.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner