6.8 C
Troisdorf

Die TROWISTA vermittelt neuen Standort für Kanalsanierungstechnik TKT in Troisdorf-Oberlar

Das wachsende Unternehmen findet in der Mottmannstraße 4a die passenden Räumlichkeiten

Am Standort Troisdorf beschäftigt Heinz Röhrig, der die Kanalsanierungstechnik TKT GmbH 2006 mitbegründete, mittlerweile 34 Mitarbeitende. Der Fuhrpark mit vielen hoch entwickelten Spezialfahrzeugen ermöglicht es, jährlich rund 30 Kilometer Kanal zu sanieren.

„Unsere Fahrzeuge sind auf dem neuesten Stand der Technik, alle ehemals hydraulisch betriebenen Anlagen wurden auf Elektrobetrieb umgestellt“, erklärt Heinz Röhrig.

Durch die Integration der TKT in die ITS Kanal Services AG, einem Schweizer Marktführer für Kanalsanierungstechnik mit ca. 600 Mitarbeitenden, wurde die Basis für weitere Expansion geschaffen. Hierfür wurde in Troisdorf ein größerer Standort gesucht. Die gemeinsame Vision von CEO Urs Aschwanden (ITS) und Geschäftsführer Heinz Röhrig (TKT) ist es, einer der führenden Anbieter von Kanaldienstleistungen in Europa zu werden.

„Durch die Expansion haben wir jetzt auch deutlich mehr Möglichkeiten, Technikinteressierte zu begeistern und auszubilden. Wir freuen uns immer sehr, wenn wir junge Menschen für den Ausbildungsberuf als Rohr- und Kanalfachkraft begeistern können. Von der Steuerung von Maschinen bis hin zur Auswertung der Bilder der Kanalroboter ist unser Beruf sehr vielseitig und immer spannend“, berichtet Heinz Röhrig voller Leidenschaft.

Das ohnehin innovative Unternehmen wird die Sanierung in naher Zukunft mit hochmodernen Kanaldrohnen sowie KI-gesteuerten Kanalrobotern durchführen, was die Auswertung der Bilder im Kanal um ein Vielfaches einfacher, genauer und schneller macht.

Mit Unterstützung der TROWISTA wurden schnell neue und größere Räumlichkeiten für die Expansion gefunden. Nach erfolgreicher Vermittlung begrüßte Wirtschaftsförderer Tobias Voits TKT-Geschäftsführer Heinz Röhrig und sein Team am neunen Standort in der Mottmannstraße.

„Die erfolgreiche Zusammenführung von Unternehmen und die Unterstützung bei der Suche nach optimalen Räumlichkeiten für deren Expansion bereichern nicht nur den Wirtschaftsstandort Troisdorf, sondern stärken auch das gemeinsame Streben nach unternehmerischem Erfolg. Wir freuen uns, Unternehmen wie TKT auf ihrem Weg zu begleiten und vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten anbieten zu können“, so Tobias Voits. „Außerdem freut es mich besonders, dass durch die Expansion auch neue Arbeitsplätze und spannende Möglichkeiten für Ausbildungen geschaffen worden sind“, ergänzt Voits, der mitunter für das Thema Fachkräftesicherung bei der TROWISTA zuständig ist.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner