5.2 C
Troisdorf

Wildkameras werden angebracht

Grabschäden auf dem Waldfriedhof

In den letzten Tagen ist es auf dem Waldfriedhof vermehrt zu Grabschäden gekommen.

Die Inaugenscheinnahme hat gezeigt, dass es sich hier um Wildtierschäden handelt.

Um diese möglichst schnell wieder unterbinden zu können, ist es erforderlich, die Tierart zu ermitteln.

Aus diesem Grund werden die betroffenen Bereiche ab dem 17.10.2023 mittels Wildkameras überwacht. Die Standorte werden deutlich gekennzeichnet und es erfolgt nur eine Ausleuchtung der Grabfelder und nicht der Wege. An den Zugangstoren werden ebenfalls Hinweisschilder angebracht.

Nach der Durchsicht der Aufnahmen werden diese unverzüglich gelöscht.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner