13 C
Troisdorf
Samstag 25. Mai 2024

Neues vom MGV-Spich

Jahreshauptversammlung beim MGV Spich am 24. April – Der MGV Spich feiert seinen 150. Geburtstag

Der Vorstand des MGV hatte alle Mitglieder in die Spicher Sängerstuben zur JHV fristgerecht eingeladen. Der 1. Vorsitzende Karl Rosenbaum eröffnete die Zusammenkunft. Zur versandten Einladung waren keine weiteren Anträge eingegangen, so konnte die vorgelegte Tagesordnung dann zügig abgearbeitet werden.

Traditionell gedachte man zunächst ehrenvoll der Toten und hier insbesondere der im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder.

Mit herzlichen Worten begrüßte der Vereinsvorsitzende alsdann Frau Sibille Miesen-Schulz. Die Gruppenvorsitzende des Chorverbandes Rhein-Sieg für den Bereich Troisdorf/Niederkassel richtete in ihrer kurzen Ansprache motivierende Worte an die Versammlung und bedankte sich für das kulturell so wertvolle ehrenamtliche Mitwirken in einem Chor. Im Anschluss wurde Dr. Heinz-Peter Olbertz für seine 50-jährige Singetätigkeit im Chorverband mit Urkunde und Ehrennadel von Frau Miesen-Schulz ausgezeichnet.

Dann galt es einige Vereinsmitglieder für deren bis zu 65-jährigen Treue zu ihrem MGV gebührend zu ehren.

Der Geschäftsbericht wurde von Dr. Rolf Olbertz vorgetragen und ließ noch einmal die herausragenden musikalischen Leistungen des Ensembles unter Andrey Telegins Leitung Revue passieren: Weihnachtskonzert 2023 und Karnevalistische Andacht 2024 waren spektakuläre Erfolgserlebnisse für das MGV-Ensemble. Die Fortsetzungen sind geplant für den 19. Dezember und den 9. Februar 2025.

Der Kassenbericht für das Geschäftsjahr 2023 bescheinigte den Verantwortlichen eine korrekte Verwaltung des Vereinsvermögens, und dem Vorstand wurde einstimmige Entlastung erteilt. Ebenso einstimmig endeten alle satzungsgemäß anstehenden Wahlen.

150 Jahre MGV, ein in Troisdorf und Umgebung einzigartiges Ereignis: Am Freitag, 21. Juni, wird der Chor eine Festmesse in der katholischen Pfarrkirche gestalten. Spich feiert dann am 29. Juni ab 18.30 Uhr im Spicher Bürgerhaus unter Mitwirkung der Vereine des Spicher Ortsringes und aller Telegin Chöre das große Geburtstagsfest des MGV. Wir danken schon vorab den Arbeitsteams, die von Feuerwehr, KEC-Fanclub und der Spicher Burggarde gestellt werden für die Unterstützung. Für das leibliche Wohl wird das Team der Spicher Höhen unter der Leitung von Guido Krüper bestens sorgen.

Mit diesem freudigen Ausblick endete die JHV. Unser Dank gilt besonders auch dem Team der Sängerstuben für die freundliche Unterstützung.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner