8.5 C
Troisdorf

Dreigestirn beim Inklusiven Freizeit-Treff

Am vergangenen Samstag, 20. Januar, begrüßte die Gruppe des Inklusiven Freizeit-Treffs das Troisdorfer Dreigestirn Prinz Pradeep I. (Uswatta Liyanage), Jungfrau Franka (Frank Widdig) und Bauer Ingo (Ingo Otte). In den Räumlichkeiten der AWO Troisdorf Mitte sang das Trifolium gemeinsam mit den knapp 20 Besucherinnen und Besuchern Karnevalslieder, nahm sich Zeit für persönliche Gespräche und verlieh Orden an die Initiatoren des Treffens.

Der Initiator der Gruppe "Together Behindert – Na Und?", Paul Ittenbach, organisiert den Inklusiven Freizeit-Treff gemeinsam mit der Vorsitzenden des Inklusionsbeirates, Angela Pohlheim.

Zunächst spielte die Gruppe gemeinsam bei frischem Kaffee und selbstgemachten Krapfen Karten und "Mensch ärgere dich nicht", danach begann das Highlight des Nachmittages: Um 17 Uhr traf das Troisdorfer Dreigestirn ein – und brachte mal so richtig Stimmung in die Bude! Zuerst wurde laut gesungen, dann zusammen geschunkelt.

Für Ihr ehrenamtliches Engagement verlieh der Prinz, Prinz Pradeep I., den beiden Initiatoren Paul Ittenbach und Angela Pohlheim den traditionellen Karnevalsorden des Dreigestirns. Zudem sprach sich das Trifolium positiv für mehr Inklusion auch im Karneval aus. Bauer Ingo unterstrich: "Für uns ist Inklusion ein ganz wichtiges Thema. Wir als Dreigestirn heißen jeden im Karenval und in unserer Gesellschaft mit offenen Armen willkommen. Ganz explizit richtet sich das auch an Menschen mit Beeinträchtigungen. Das bedeutet für uns Integration und Zusammenhalt."

Paul Ittenbach und Angela Pohlheim organisieren einen Freizeittreff für Menschen mit körperlichen und intellektuellen Einschränkungen: Dieser Freizeittreff findet einmal monatlich in den Räumlichkeiten der AWO Troisdorf Mitte statt – an dieser Stelle geht ein Dank an Gabi Jaax, Vorsitzende der AWO Mitte, die die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt. Jeder Termin des Treffs ist offen für alle Menschen, die daran teilnehmen möchten. Nähere Informationen dazu gibt es bei Angela Pohlheim, Vorsitzende des Inklusionsbeirats (015731360208) und Paul Ittenbach (015787426042).

Der nächste Termin findet am 17. Februar um 16 Uhr in den Räumlichkeiten der AWO Troisdorf Mitte, Wilhelm-Hamacher-Platz 12, statt. (pho)

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner