8.5 C
Troisdorf

Eschmarer Dreigestirn begeistert alle Jecken

Knallköpp laden zum Prinzentreffen ein

Das Eschmarer Dreigestirn – Prinz Pe I., Bauer Andreas und Jungfrau Gerda – hat am letzten Wochenende viele tolle Auftritte und fröhliche Begegnungen gehabt. Bei der „Wirtschaftsprüfung“ der Gaststätte „Zom Lööre Oohs“ fanden die drei jecken „Wirtschaftsweisen“ keine Beanstandungen und gratulierten Gastwirt und Knallköpp-Freund Hermann für seine gelebte Gastfreundschaft. Zur Hofburgerstürmung des Kinder- u. Jugenddreigestirns in der jecken Gaststätte Klein sind die Knallköpp und ihr Dreigestirn sehr gerne gekommen. Es war ein unvergesslicher Abend unter Freunden, so feiert man Karneval! Ein herzliches Dankeschön an die KG Halt Pool und der Troisdorfer Narrenzunft, dass wir mit Euch, allen Troisdorfer Tollitäten und der Jeckenschar feiern konnten – Fastelovend pur! Sehr fröhlich war es auch bei der „Sessionsparty“ der „Knochenbrecher Niederkassel 93 e. V,“ in ihrem Vereinslokal „Zur alten Post“ in Rheidt: Es hat bei den Jungs einen Riesenspaß gemacht. Auch bei den weiteren Auftritten am letzten Wochenende wurde begeistert gefeiert, gesungen, geschunkelt und gequatscht – das Eschmarer Dreigestirn lud viele Tollitäten zum Eschmarer Prinzentreffen am 1. Februar ins Pfarrheim Eschmar ein. Beginn ist um 18 Uhr und der Eintritt frei! Pappnas an und freut Euch auf einen tollen Abend mit „Verzällche“-Prinz Pe I., „der immer lacht“ Bauer Andreas und „Mega-Spaß-Lieblichkeit“ Jungfrau Gerda.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner