6.6 C
Troisdorf

Dreigestirn Eschmar – Session kann beginnen

KG Eischeme Knallköpp 1949 e. V.

Am letzten Freitag des Jahres fand traditionell in der Gaststätte „Zom Lööre Oohs“ von unserem Knallköpp-Freund Hermann eine Versammlung der Eischeme Knallköpp statt. Bei dieser verleihen die Eschmarer Tollitäten den neuen Sessionsorden, in diesem Jahr wurde ein jeckes Provisorium den Knallköpp um den stolzen Hals gehangen. Die Originalorden waren noch nicht fertig, aber Prinz Pe I., Bauer Andreas und Jungfrau Gerda fanden Ersatz und hatten natürlich keine Papporden, sondern welche aus Kunststoff dabei – Troisdorf ist schließlich der Industriestandort für Kunststofftechnik. Ihr Sessionsmotto lautet: „Dat is in Eischem net janz neu, drei Mann op de letzte Deu“. Die Eischeme Knallköpp sind nunmal jeck spontan und können immer wieder überraschen. Das Original bekommen die Knallköpp am heutigen Samstag, im Pfarrheim Eschmar ist ihre „Proklamations-Party“ und im vollen Haus wird es eine tolle „Fastelovend-Fete“ geben. Prinz Pe I., Bauer Andreas und ihr Liebchen Jungfrau Gerda freuen sich darauf, mit Euch Jecken kräftig feiern zu können und bereits am 1. Februar ist im Pfarrheim schon der nächste fröhliche Event – das kultige Eschmarer Prinzentreffen, immer der Donnerstag vor Weiberfastnacht – Eintritt frei! Viel Spaß in der Session wünscht Euch Euer Eschmarer Dreigestirn, lasst uns gemeinsam jeck und lebensfroh feiern!

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner