8.5 C
Troisdorf

Sieglarer Traditionsgeschäft mit Nachfolgern

Neue Frauenpower bei Mode & Mieder

"Wir haben nicht lange überlegt, als sich die Möglichkeit bot, das traditionsreiche Geschäft hier in Sieglar zu übernehmen." Raymond Braun, neuer Inhaber von Mode & Mieder in Sieglar, Kerpstraße 16, griff zu, als er vom Vertreter der Modemarke Hajo den Tipp bekam, sich mit der ehemaligen Inhaberin von Mode & Mieder, Annelie Wiedenau, in Verbindung zu setzen, die einen Nachfolger suchte. Gesagt, getan. "Mit Annelie waren wir uns schnell einig", sagt Kerstin Liebs, Ehefrau von Raymond Braun und Ladenleiterin von Mode & Mieder. "Denn es war uns wichtig, dass sie weiterhin im Geschäft präsent ist und stundenweise mitarbeitet. Annelie kennt nicht nur die Sieglarer, sie hat natürlich auch ein großes Fachwissen", sagt Kerstin Liebs. Im Laden selbst bedienen ausschließlich Frauen, Inhaber Raymond Braun ist eigentlich nur selten im Geschäft. "Wir haben ja noch das Textil-Modehaus Wippenhohn in Hennef, wo wir ein größeres Programm und auch Herrenmode anbieten. Aber es ist auch gut, dass hier nur Damen beraten und verkaufen. Manchmal gibt es bei unseren Kunden eine gewisse Hemmschwelle, wenn ein Mann bedient", sagt Braun.

Von außen sieht der Laden noch genauso aus wie früher. Doch innen ist fast alles neu. "Wir haben das Sortiment erweitert, die Modekollektionen modernisiert und bieten jetzt auch klassische Damenmode von namhaften Herstellern an", sagt Kerstin Liebs. Auch die Ladengestaltung ist modern und hell. Die Kasse ist in den hinteren Bereich des Ladens gerückt und der Boden erstrahlt in hellem Parkettlaminat. Neu sind auch die Öffnungszeiten. "Wir haben jetzt wochentags mit Ausnahme des Mittwochs durchgehend von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet. Mittwochs und samstags sind wir von 9.30 Uhr bis 13 Uhr im Geschäft. Daran müssen sich die Sieglarer noch gewöhnen, denn früher war der Laden mittags geschlossen. Aber ansonsten sind wir mit den ersten Wochen zufrieden, auch wenn das Frühjahr und der Frühsommer unsere erfolgreichste Zeit sind", so die Filialleiterin.

"Es ist sehr positiv für den Einzelhandel und den Standort Sieglar, dass mit Kerstin Liebs und Raymond Braun eine kompetente Nachfolge für das Geschäft gefunden wurde", so Zentrenmanager Stephan Frings von der TROWISTA (Troisdorfer Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing GmbH). Und auch TROWISTA-Geschäftsführer Wolf-Dieter Grönwoldt freut sich über eine gelungene Nachfolgeregelung in Sieglar: "Die Inhaber vieler Einzelhandelsgeschäfte kommen in die Jahre. Sinnvolle und passende Nachfolgekonzepte sind dann oft schwer zu finden. Umso schöner ist es, dass es hier in Sieglar so gut geklappt hat."

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner