5.3 C
Troisdorf

„Zwischen Tüll & Tränen“ jetzt auch bald in Troisdorf?!

„LIVAMOUR Brautmode“ aus Linz am Rhein führt „Die Brautstube“ in der Troisdorfer City weiter.

„Eigentlich waren wir nur auf der Suche nach Fachpersonal, als wir von der geplanten Geschäftsaufgabe der „Brautstube“ in der Troisdorfer Innenstadt hörten“, sagt Liv Hinz, mittlerweile neue Inhaberin des Brautmodengeschäfts in der Hippolytusstraße 3. „Nach einigen sehr freundschaftlichen Gesprächen mit der Vorbesitzerin Melanie Rahm, war dann aber schnell klar, dass die wunderschöne Brautstube mit 27-jähriger Tradition in Troisdorf nicht schließen darf, sondern wir das Geschäft übernehmen. Somit ist die „Brautstube by LIVAMOUR“ in Troisdorf neben unseren beiden Standorten in Linz am Rhein, dem LIVAMOUR Brautsalon und dem LIVAMOUR Atelier, nun unser drittes Brautmodengeschäft“, so die findige Unternehmerin, die bereits durch die VOX-Fernsehserie „Zwischen Tüll & Tränen“ bundesweit bekannt ist.

Der Standort Troisdorf passt perfekt in das Portfolio der Brautmodenexpertin Liv Hinz. „Durch die gute Erreichbarkeit aus Köln, Bonn und der rheinischen Umgebung erschließen wir uns mit der „Brautstube by LIVAMOUR“ ein neues Einzugsgebiet, um noch mehr Bräute für ihren großen Tag glücklich und wunderschön zu machen“, erklärt uns Unternehmerin Hinz, die in Mönchengladbach ihren Bachelor in Textil- und Bekleidungsmanagement gemacht hat und zusätzlich einen Master in Internationalem Marketing absolvierte. „Wir bieten unseren Bräuten ein liebevoll ausgewähltes und vielfältiges Brautkleidersortiment, in Größe 32 bis 62, von internationalen Designern und für jeden Geldbeutel an“, erzählt uns Filialleiterin Anna Jackmann und erklärt, dass sich die meisten Kundinnen mittlerweile acht bis zehn Monate vor der Hochzeit für ihren Traum aus Tüll und Chiffon entscheiden, weil die Anfertigung des perfekten Brautkleides meist so viel Vorlaufzeit benötigt. Für Kurzentschlossene gibt es im Geschäft aber über 450 Brautkleider „von der Stange“. „Die größte Auswahl an Traumkleidern hat man jedoch, wenn man frühzeitig kommt“, versichert Liv Hinz. „Durch die VOX-Fernsehsendung „Zwischen Tüll & Tränen“ hat auch ein Lernprozess und eine Sensibilisierung stattgefunden.“ Übrigens hat LIVAMOUR Brautmode bereits in über 30 Sendungen auf VOX mitgewirkt. Am 26.9. gibt es wieder eine neue Folge um 17 Uhr auf VOX. Für den Winter ist eine Sendung aus Troisdorf geplant.

„Wir freuen uns, dass mit der Brautstube by LIVAMOUR ein tolles Geschäft in der City bleibt“, freut sich auch Wolf-Dieter Grönwoldt von der TROWISTA über die Geschäftsübernahme in der Troisdorfer Innenstadt. „Die Innenstädte sind einem starken Wandel unterworfen und müssen sich immer wieder neu erfinden. Der klassische Einzelhandel wird in Zukunft nicht mehr die Bedeutung haben, die er noch vor einigen Jahren hatte. Aber Geschäfte wie das von Liv Hinz verkaufen Emotionen und Dienstleistung und sind damit auch unabhängiger vom Onlinehandel und schaffen Aufenthaltsqualität“, freut sich auch Centermanager Stephan Frings von der TROWISTA über den Fortbestand des Geschäfts. „Für alle Kommunen und auch für Troisdorf gilt es, die Attraktivität der Innenstädte zu steigern. Deshalb haben wir zum Beispiel auch ein neues Förderprogramm des Bundes, mit dem wir Ladenleerständen in der Innenstadt, aber auch in den Stadtteilzentren Spich, Sieglar, Oberlar, Friedrich-Wilhelmshütte mit einem attraktiven Mietzuschuss entgegenwirken und so auch mehr Einfluss auf attraktive Nutzungen und Ansiedlungen nehmen können“, so Frings, der als Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Troisdorfer Citymanagement zur Verfügung steht. Kontakt zum Citymanagement unter Trowista.de/weiter-durchstarten.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner