19.7 C
Troisdorf
Donnerstag 13. Juni 2024
StartBildung & SportSportSkiclub Troisdorf wechselt in den Sommerplan

Skiclub Troisdorf wechselt in den Sommerplan

Der Skiclub Troisdorf Sieglar hat seine Ski-Saison beendet und mit einem Ski-Closing-Wochenende am Hintertuxer Gletscher Ende April das Winterprogramm erfolgreich abgeschlossen. Mit einem lokalen Ski-Test-Wochenende konnte man auf den Pisten oder dem gesteckten Riesen-Slalom ganze fünf Skimarken testen und sich auf den kommenden Winter einstimmen. Schnee gab es noch satt und das Wetter hat auch gut mitgespielt.

Auf dem Ochsenfest in Sieglar präsentierte sich der Club zusammen mit Ski&Fun, dem ortsansässigen Verleih/Service/Reiseveranstalter. Hier besteht seid längerem eine enge Kooperation. Am Stand wurde neben neuem Material und geplanten Reisen im Winter 2024/25 auch besonders die Balance der Jugend getestet. Zum Teil mit verbundenen Augen, aber immer mit Spaß am Sport, fachkundiger Anleitung und einer süßen Belohnung am Ende. Die Begeisterung für einfache Übungen, mit und ohne Skistöcken, war riesig und lustig.

Über den Sommer geht es mit der wöchentlichen Gymnastik weiter, aber auch mit Radtouren, Wasserski am Bleibtreu-See und Camping an der Aggertalsperre. Im Oktober findet, wie gewohnt, der alljährliche Skibasar statt, der den Auftakt der nächsten Wintersaison einläutet.

Ein Highlight noch im Juni ist die Alpenquerung zu Fuß, die den Präsidenten Peter Schoog und drei weitere Mitglieder vom Tegernsee am Achsensee vorbei, durchs Inntal, zwischen Zillertal und Stubaital hindurch bis über den Brenner nach Sterzing in Südtirol bringt.

Bei Interesse an den Aktivitäten des Skiclub Troisdorf gibt es Kontakte und Infos auf der Website: https://www.skiclub-troisdorf.de.

- Anzeige -

Beliebte Themen

- Anzeige -

Weitere Artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner