14.4 C
Troisdorf
Sonntag 23. Juni 2024
StartBildung & SportSportWillemsen erneut auf dem Podium

Willemsen erneut auf dem Podium

Dritter Platz in Refrath

Am Vatertag ging das Spicher Team Kern-Haus in Refrath an den Start. Da das Rennen nur wenige Kilometer von Spich entfernt stattfand, war es quasi ein Heimrennen für die Spicher Akteure. Die 75 Kilometer Renndistanz legten die Rennfahrer mit einem Stundenmittel von 46 Km/h zurück. Das Team Kern-Haus war an mehreren Ausreißversuchen beteiligt, jedoch ohne Erfolg. Auch Frank Lütters, der drei Runden alleine an der Spitze fuhr, wurde vom Hauptfeld wieder gestellt, so dass es am Ende des Rennens auf einen Massensprint hinauslief. Das Team setzte auf den in dieser Saison mehrfach erfolgreichen Neuzugang Robin Willemsen – mit Erfolg. Zum dritten Saisonsieg reichte es zwar nicht, mit dem dritten Rang konnte der 24-jährige Allrounder jedoch zufrieden sein. Jan Madalinski, der im Trikot seines Heimatvereins Staubwolke Refrath an den Start ging, kam als 15. ins Ziel, Tim Neffgen wurde 23., Timm Rüger 40.

- Anzeige -

Beliebte Themen

- Anzeige -

Weitere Artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner