23 C
Troisdorf
Donnerstag 25. Juli 2024
StartBildung & SportSport3-mal Bronze für die TLG

3-mal Bronze für die TLG

Landesmeisterschaften in Leverkusener Halle

Die Landesmeisterschaft des Leichtathletik-Verbands Nordrhein LVN im Januar fand in der Leverkusener Leichtathletikhalle statt. Mit guten Ergebnissen der jungen Sportlerinnen der Troisdorfer Leichtathletik-Gemeinschaft TLG: einer überraschenden Bronzemedaille für Lara Müller, einer erneuten Bronzemedaille für Nieke Andersson und einer grandiosen Leistung der Staffel, die ebenfalls mit Bronze belohnt wurde.

Die erste Medaille des Tages sicherte Nieke Andersson für die TLG. Die Kaderathletin unterstrich ihre konstant guten Leistungen im Hochsprung mit deutlich übersprungenen 1,61 m und damit einem dritten Rang im Wettkampf. Kurze Zeit später gab es die vielleicht überraschendste Medaille des Tages, die sich Lara Müller über 200 m sicherte. Sie sprintete in 27,00 s nicht nur zur neuen persönlichen Bestzeit, sondern lag bis zum letzten Zeitendlauf sogar auf Rang eins. Im abschließenden Lauf waren nur zwei Läuferinnen schneller, sodass Lara überraschend Dritte von 36 Starterinnen wurde und sich über Bronze freute.

Die abschließende 4×200 m Staffel in der Besetzung Nieke Andersson, Laura Bormans, Lilith Hauptmann und Lara Müller sprintete in einem beherzten Rennen zum zweiten Platz in ihrem Lauf. Sie verbesserten ihre Vorjahresleistung um bemerkenswerte 6 Sekunden! Auch hier waren nur zwei andere Staffeln schneller, sodass sich die vier TLG-Starterinnen über eine weitere Bronzemedaille freuten. Mehr Ergebnisse des lebhaften Hallenturniers auf https://www.troisdorfer-lg.de.

Infos des LVN auf https://www.lvnordrhein.de.

- Anzeige -

Beliebte Themen

- Anzeige -

Weitere Artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner