11.8 C
Troisdorf

Lesung „Was kann ich für Sie tun?“

Lesung und Musik zu Gunsten der Menschen in der Ukraine

Der ukrainische Pianist Paul Kruk aus Cherson liest aus seinem Werk „Was kann ich für Sie tun?“ und spielt Klaviermusik von J. S. Bach, L. van Beethoven und F. Chopin.

Paul Kruk tourt mit seinem Programm, um Spenden für die Menschen in Flüchtlingslagern in seiner Heimat zu sammeln. Mit dem Ertrag werden medizinisches Material und Lebensmittel gekauft und in die Ukraine transportiert.

Samstag, 24. Februar, 18 Uhr
Johanneskirche – die evangelische Stadtkirche in Troisdorf
Viktoriastraße 1, 53840 Troisdorf

Paul Kruk, Lesung und Klavier
Eintritt frei – Spenden erbeten.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner