5.6 C
Troisdorf

U 14 des 1. FC Spich mit erfolgreichem Saisonstart

Die U 14 des 1. FC Spich (Jahrgang 2010/11) ist mit drei Siegen und bislang weißer Weste erfolgreich in die neue Saison gestartet und steht aktuell punktgleich mit Tabellenführer Niederkassel auf Platz 2 im U 14-Nachwuchs-Cup.

Dabei war der Schritt aus dem D-Jugend-Bereich in die C-Jugend auch für das Spicher Team mit größeren Herausforderungen verbunden. Schließlich bedeutet der Wechsel in die C-Jugend auch das erste Mal einen Wechsel auf das Großfeld hin zum 11 gegen 11 wie beim Erwachsenen-Fußball. Und damit einhergehend gibt es dann auch neue Spielpositionen und Spielsysteme. Zum anderen wird aber nicht nur das Spiel an sich komplexer, sondern für die Trainer:innen und Betreuer:innen auch der Umgang mit den Jugendlichen. Denn die Pubertät ist im vollen Gang und erfordert ein besonderes Fingerspitzengefühl.

Das Team setzt sich bis auf Neuzugang Frederik Saupe (vormals ESV Gremberghoven) vor allem aus Spielern der letztjährigen U 13/1 und U 13/2 zusammen. Mit Jens Langhans, Simon Birgel und Florian Langhans wird die Mannschaft allerdings erstmals vom langjährigen Spicher Trainerteam des Jahrgangs 2006 betreut.

In der Saison-Vorbereitung standen neben der normalen Trainingsarbeit auch erste Teambuildings auf dem Programm. Highlight war dabei eine Rafting-Tour mit den „Flussfreunden Bonn“ auf dem Rhein (https://www.flussfreunde.de). Unter dem Motto „Nur gemeinsam kommen wir ans Ziel“ konnte das Team die 15 km lange Strecke zwischen Bad Honnef und Bonn-Beuel in knapp drei Stunden zurücklegen. Beim „Rafting-Rodeo“ landeten dann auch zahlreiche Spieler und Trainer im Wasser – natürlich unter wachsamer Aufsicht des Rafting-Guides und ausgestattet mit Schwimmwesten.

a11916911eed42c05654f76a765d964e5c28658b

Auch zahlreiche Testspiele wurden absolviert, wobei sich die starken und zum Teil ein Jahr älteren Gegner als manchmal noch eine Nummer zu groß erwiesen. Aber von Woche zu Woche konnten sich die Spicher Spieler steigern, wuchsen zu einem echten Team zusammen und legten nun den oben erwähnten furiosen Saisonstart hin.

Dass die Spicher Kicker des Jahrgangs 2010/2011 bei ihren nicht nur sportlichen Aktivitäten auch optisch eine gute Figur machen, liegt unter anderem an den neuen Adidas-Trainingsanzügen. Diese wurden dem Team dankenswerterweise von Geothermieberater Wolfgang Kievernagel (https://www.geothermieberater.de) zur Verfügung gestellt.

1ba175cb09528054e23bde770c0e2cf058048811

Nach dem erfolgreichen Start hat sich das Team auch für den weiteren Saisonverlauf einiges vorgenommen und hofft, an die bisherigen guten Leistungen anknüpfen zu können. Hierfür steht neben der weiteren fußballerischen Ausbildung auch zukünftig jede Menge Spaß und Action außerhalb des Platzes auf dem Programm.

Für Fragen rund um das Team sowie Probetrainingsanfragen talentierter Spieler, die in familiärer Umgebung leistungsorientiert trainieren und Fußball spielen wollen und Interesse an nationalen und internationalen Leistungsvergleichen und Turnieren haben, steht das U 14-Trainerteam (Ansprechpartner: Jens Langhans (Tel.: 01578/3631751 bzw. jens.langhans@web.de) jederzeit gerne zur Verfügung.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner