8.8 C
Troisdorf

Talente im Dialog: Abwasserbetrieb und Stadtwerke Troisdorf suchen Umwelthelden

Die Stadtwerke Troisdorf und der Abwasserbetrieb Troisdorf, AöR (ABT) freuen sich, auch in diesem Jahr wieder bei der Berufsstarterbörse "Talente im Dialog" vertreten zu sein, die am 6. September von 9 bis 16 Uhr in der Stadthalle Troisdorf stattfindet. In diesem Jahr feiert die beliebte Veranstaltungsreihe ihr zehnjähriges Jubiläum und bietet einmal mehr Schülerinnen und Schülern sowie Fachkräften die Möglichkeit, sich über die vielfältigen Berufsperspektiven umfassend zu informieren. Der Eintritt ist kostenfrei.

Führende Arbeitgeber für praxisorientierte Ausbildung

Sowohl die Stadtwerke Troisdorf als auch der ABT gelten als attraktive Arbeitgeber in der Region. Sie ermöglichen jungen Erwachsenen eine exzellente Ausbildung, die bereits mehrfach ausgezeichnet wurde. "Um dem Fachkräftemangel möglichst effektiv vorzubeugen, investieren wir nachhaltig und zukunftsorientiert in Nachwuchskräfte. ‚Talente im Dialog` ist für uns eine wichtige Plattform, die uns auf direktem Weg mit interessierten Nachwuchskräften zusammenbringt", so Ausbildungsleiter Thomas Disch, der vor Ort zusammen mit seinen Azubis Einblicke in die beruflichen Chancen bei den Stadtwerken Troisdorf und dem ABT geben wird. Gemeinsam beantworten sie den Besuchern ihre Fragen und geben authentische Einblicke in ihre jeweiligen Berufsfelder. Interessenten haben außerdem die Möglichkeit, ihre Bewerbungsunterlagen direkt vor Ort abzugeben und somit den ersten Schritt in Richtung einer vielversprechenden Karriere zu machen.

Bleibende Eindrücke schaffen

Mit einem Messeauftritt, der definitiv ins Auge sticht, werden sowohl die Stadtwerke Troisdorf als auch der ABT präsent sein. So lädt der lokale Energieversorger an seinem einzigartigen Vintage-Fotobulli dazu ein, coole Schnappschüssen zu machen. Am ABT-Stand sind Graffitis an den Wänden der mobilen Toilettenbox ausdrücklich erlaubt und Visitenkarten der anderen Art gibt`s zum Abreißen von der Rolle. "Unkonventionell möchten wir auf uns aufmerksam machen und zudem sicherstellen, dass nicht nur Eindrücke, sondern auch nützliche Informationen für die berufliche Zukunft bei den Messe-Besuchern bleiben. Wir freuen uns schon sehr auf den direkten Austausch mit den Schülerinnen und Schülern und sind überzeugt, ihnen einiges bieten zu können, was sie überraschen wird. Ein Besuch bei uns am Stand lohnt sich in jedem Fall", so Disch.

dcfae06d017cfe761236e77d798b81e6b13558c7

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner