21.4 C
Troisdorf
Sonntag 26. Mai 2024

TLG-Jugendliche mit Vereinsrekorden

Blockwettkampf in Ratingen

Außer Wertung, aber ausgesprochen fit: Einige junge Sportlerinnen und Sportler der Troisdorfer Leichtathletik-Gemeinschaft TLG starteten bei den Regionsmeisterschaften im Blockwettkampf in Ratingen. Bei einer Wertung wären sie auf Podestplätzen gelandet mit Bestleistungen und vier Vereinsrekorden.

Vereinsrekord Nummer eins ging an Samuel Krämer (M12), der im Block Sprint/Sprung insgesamt 2.170 Punkte sammelte. Er überzeugte dabei insbesondere im Hochsprung mit neuer Bestleistung (1,46 m) sowie über 60m Hürden (10,56s).

Lauffreude und weite Würfe

Ebenfalls über einen Vereinsrekord freute sich Lya Walkowiak (W12), die im Block Lauf bei 1.945 Punkten landete. Lya zeigte sich in allen Disziplinen stark verbessert und beeindruckte im Ballwurf mit 33,50 m.

Einen weiteren Vereinsrekord stellte Hannah Ulb (W12) auf, die den Block Wurf bestritt. Hannah sammelte die meisten ihrer 1.920 Punkte im Weitsprung (4,19 m) sowie im Sprint (10,87s) und über 60m Hürden (11,79s).

Den vierten Vereinsrekord sicherte sich Luca Weishaupt (M14), der mit 2.528 Punkten genau vier Zähler mehr sammelte als Lennart Kneip zu seiner aktiven Zeit. Luca sammelte viele Punkte im Sprint (12,72s) sowie im Kugelstoßen (11,59 m). Mehr Ergebnisse auf https://www.troisdorfer-lg.de.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner