21.4 C
Troisdorf
Sonntag 26. Mai 2024

SF Troisdorf 05 AH: Ü50 ist Kreismeister 2024

Ü40 verliert Endspiel gegen Hennef

Mit einer überragenden Mannschaftsleistung hat die Ü50 die Kreismeisterschaft 2024 gewonnen. Sechs Siege und ein Unentschieden bei einem Torverhältnis von 9:0 dokumentieren die Top-Leistung. Nachdem die 05er im ersten Spiel die SG Altenrath/Wahlscheid mit 1:0 gesiegte, folgte ein 0:0 gegen starke Eitorfer. Beim Spiel gegen SG Kaldauen/NK-Seelscheid stellte Trainer Jürgen Bedacht die Mannschaft offensiver ein und Troisdorf gewann 2:0. Der TUS Oberpleis wurde mit 3:0 besiegt und die SG H.Rosbach/G. Windeck mit 2:0. Im letztem, nicht mehr entscheidenden Spiel gegen Hennef gewannen die 05er souverän mit 1:0. Die Ü50 hat sich mit diesem Titel die Teilnahme an der Mittelrheinmeisterschaft gesichert. Diese findet am 1. Juli in der Sportschule Hennef statt.

Endspiel FC Hennef Ü40 – SF Troisdorf 05 Ü40 2:0 (1:0)

Wieder eine unnötige Niederlage gegen Hennef im Endspiel der Kreismeisterschaft. Die 05er waren von Beginn spielbestimmend und erspielten sich sehr gute Chancen. Aber entweder parierte der sehr gut aufgelegte Hennefer Torwart, oder man war zu unkonzentriert. Durch einen Konter konnten die Hennefer auch ihre einzige Torchance zum 1:0 (24.) nutzen. In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel ausgeglichener mit Torgelegenheiten auf beiden Seiten. Die 05er gingen nun „All-in“ und Hennef konnte kontern. Dies führte auch zum 2:0 (49.) und dem Endstand.

Jörg Olbort

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner