13 C
Troisdorf
Samstag 25. Mai 2024

SF Troisdorf 05: Hoher Heimsieg

Connor Kaiser erzielte vier Tore

SF Troisdorf 05 – SF Aegidienberg 6:1 (1:1)

Connor Kaiser war mit seinen vier Toren „man of the match“. Die 05er kamen sehr schlecht ins Spiel gegen den Tabellenletzten und gerieten auch früh in Rückstand (11.). Auch nach diesem Tor blieben die Hausherren harmlos und konnten froh sein, dass die Gäste einige Chancen nicht nutzen. Erst in der 39. Minute gelang Connor Kaiser der schmeichelhafte Ausgleich. In der zweiten Halbzeit zeigten die Troisdorfer endlich, warum sie Tabellenzweiter sind. Als Connor Kaiser die Führung erzielte (60.) war der Widerstand der Gäste gebrochen. Mohamed Khabza (72.), Connor Kaiser (78. und 83.) und Özgün Günnal (89.) erzielten den 6:1-Endstand. Am Sonntag, 13 Uhr, geht es dann zum Spitzenreiter Neunkirchen-Seelscheid II.

Das Spiel der zweiten Mannschaft ist ausgefallen und wird mit 2:0 für Troisdorf gewertet.

Jörg Olbort

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner