4.9 C
Troisdorf

SF Troisdorf 05: Klarer Sieg gegen Menden

2. Mannschaft: zweistelliger Sieg

SF Troisdorf 05 – SV Menden 4:1 (2:0)

Keine Chancen hatten die Gäste aus Menden beim Tabellenzweiten. Die 05er brauchten einige Minuten, um ins Spiel zu kommen. Nach einer Ecke erzielte Connor Kaiser per Kopf das fällige 1:0 (13.). Die Hausherren bestimmten weiter das Spiel und weitere Treffer waren möglich. Gian Luca Sanzone erzielte kurz vor der Halbzeit die hochverdiente 2:0-Führung (43.). In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel etwas ruppig und die Gäste erhielten in kurzer Zeit drei Gelbe Karten. Nach einer Unachtsamkeit in der 05er-Hintermannschaft gelang Menden der Anschlusstreffer (53.). Troisdorf behielt aber weiterhin die Oberhand und erzielten durch Eric Haag (74.) das 3:1. Ömer Alagöz erzielte dann durch Strafstoß den 4:1-Endstand (84.).

SF Troisdorf 05 II – SV Menden II 12:1 (2:0)

Torrausch in der zweiten Halbzeit. Nachdem die 05er zwar die erste Hälfe klar bestimmt hatten, aber wegen Chancenwucher nur zwei Tore erzielten (Salem Khabza,1., und Samir Attahiri, 45.) brachen in der zweiten Halbzeit alle Dämme und fast jeder Schuss war ein Treffer. Yassir Majout (47., 49.), Rachid Bazzah (55.), Samir Attahiri (60.,65., 83.), Soeren Ehrhardt (70.), Jonas Bouallal (75.), Ab. Ezzammouri (79.), Niklas Hylla (80.) und Farsad Sayed (86.) trafen für die 05er zum 12:1-Sieg.

Der SF Troisdorf 05 wünscht Ihnen allen ein schönes und friedliches Osterfest.

Jörg Olbort

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner