11.8 C
Troisdorf

SF Troisdorf 05: Weiterhin erfolgreich

Zweite Mannschaft nun Tabellendritter

RW Hütte – SF Troisdorf 05 1:5 (0:1)

Verdienter, wenn auch etwas zu hoch ausgefallener Sieg der 05er im ersten Spiel des Jahres. Von Beginn an gaben beide Mannschaften Gas und die Gäste hatten schon in der ersten Minute eine Großchance. Nach 25 Minuten hätte es 1:0 für die 05er stehen müssen, aber Luca Sanzone vergab frei vor dem Hütter Torwart. Hütte wiederum scheiterte bei einem perfekt ausgespielten Konter an Torwart Marcel Löwen. Quasi mit dem Halbzeitpfiff gelang Mohamed Khabza, nach Vorarbeit von Kerem Sahin, das 1:0 für die Gäste. In der zweiten Halbzeit (50.) hätte Özgün Günal auf 2:0 erhöhen können, aber sein Kopfball ging knapp über das Tor. Nach Flanke von Eric Haag erhöhte Mohamed Khabza auf 2:0 (60.). Vier Minuten später erzielte Saad Marouag mit einem satten Schuss aus 17 Meter das 3:0 für Troisdorf. Hütte gab aber nicht auf und erzielte nicht von ungefähr den Anschlusstreffer (68.). Das Spiel ging nun hin und her und beide Mannschaften erspielten sich Chancen. Als Ahmad Fahim Momand, nach Zuspiel von Samuel Hoffmann, auf 4:1 (84.) erhöhte, war das Spiel entschieden. In der Nachspielzeit (90.+4) gelang dann Kerem Sahin noch das 5:1. Die 05er bleiben mit drei Punkten Rückstand Tabellenzweiter. Nächstes Heimspiel: Sonntag, 25. Februar, um 14.30 Uhr gegen TSV Wolsdorf.

RW Hütte II – SF Troisdorf 05 II 3:5 (1:4)

Erfolgreich startete die zweite Mannschaft ins neue Jahr. Schon nach drei Minuten waren die Gäste in Führung, Farsad Sayed war der Schütze. Hütte konnte zwar ausgleichen (20.), aber Samir Attathiri stellte mit seinen Toren (30., 38.) auf 3:1 für Troisdorf. Rachid Bazzah konnte sogar noch auf 4:1 erhöhen (42.). In der zweiten Halbzeit machten es die Hausherren wieder spannend, denn sie konnten auf 3:4 verkürzen. Erst in der Schlussphase konnte Samir Attahiri mit seinem dritten Treffer das Spiel entscheiden. Die 05er sind nun Tabellendritter in der Kreisliga B. Sonntag, 25. Februar: Heimspiel gegen Kriegsdorf. Anstoß 12.15 Uhr.

J. Olbort.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner