5.3 C
Troisdorf

SF Troisdorf 05: Weiter auf Erfolgstour

Sonntag Spitzenspiel gegen Tabellenersten

SF Aegidienberg – SF Troisdorf 05 0:5 (0:2)

Trainer Denis Schorn hat die Startelf beim Tabellenvorletzten auf acht Positionen geändert und ist von den „Neuen“ nicht enttäuscht worden. Somit konnten Max Filbert, Selcuk und Ömer Aagöz, Manajou Kamarah, Kerem Sahin, Ndonga Kumuini, Daniel Lasco und der Kapitän Ozgün Güna beweisen, dass mit ihnen zu rechnen ist. Die Gäste dominierten von Beginn an das Spiel und führten durch ein Tor von Ömer Alagöz schon nach 8 Minuten. Die 05er erspielten sich weitere Chancen, aber es dauerte bis zur 45. Minute bis Marcel Wiemer durch Strafstoß das 2:0 erzielte. Ömer Alagöz (50.) und wieder Marcel Wiemer (57.) erhöhten früh in der zweiten Halbzeit auf 4:0. Den Anschlusstreffer der Gastgeber verhinderte Torwart Marcel Löwen, der mal wieder einen Strafstoß parierte (65.). Der eingewechselte Saad Barouag erzielte kurz vor Schluss den Endstand zum 5:0 (87.). Am Sonntag, 5. November, kommt es dann zum Spitzenspiel gegen den Tabellenersten aus Neunkirchen-Seelscheid. Anstoß 14.30 Uhr auf der Heide.

SV Birlinghoven – Sf Troisdorf 05 II 1:1 (1:0)

Große Moral zeigten die Gäste aus Troisdorf. Obwohl schon früh im Rückstand (11.) geraten, gaben die Gäste nie auf und konnten beim Tabellendritten spät durch Samir Attahiri (87.) den Ausgleich erzielen. Sonntag Heimspiel gegen ASV Sankt Augustin, Anstoß 12:15 Uhr.

Text Jörg Olbort

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner