13.1 C
Troisdorf

Christian Beelitz und Marlen Günther überzeugten

Christian Beelitz konnte mit einer guten Renneneinteilung den Westenergie-Marathon rund um den Baldeneysee in Essen als 8. Mann in der Gesamtwertung und 2. in der M40 in 2:44:23 Std. erfolgreich beenden.

Marlen Günther, die nach einem schweren Sturz in den Marathonvorbereitung auf den Köln Marathon verzichten mußte, zeigte 2 Wochen später in Essen, dass sie top vorbereitet war. Als Gesamt 4. Frau und 2. in der W40 lief sie in 3:15:38 Std. über die Ziellinie.

Luke Kelly als 5. in der Männer Hauptklasse in 3:00:51 Std. und Marius Himmel als 9. in der M45 in 3:02:27 Std. rundeten das gute Bild der LAZ Marathonläufer ab.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner