13 C
Troisdorf
Samstag 25. Mai 2024

Projekt Junioren helfen Senioren geht in die 2. Runde

Der Seniorenbeirat der Stadt Troisdorf startet pünktlich zum Familienfest am 11. /12. Mai 2024 in Zusammenarbeit mit dem Gymnasium Zum Altenforst und der Unterstützung der Stadt Troisdorf erneut Schulungen für interessierte Seniorinnen an Smartphones und Tablets.

Auch in diesem Jahr finden die Schulungen, soweit möglich, wieder in den Ortsteilen in kleinen Gruppen statt. Interessierte Seniorinnen können sich bereits am Stand des Seniorenbeirates – Nummer 8, Höhe Kölner Str. 65 – auf dem Familienfest anmelden. Vor Ort werden auch Dozentinnen des Gymnasiums Zum Altenforst sein.

Für diejenigen, die es nicht zum Familienfest schaffen, besteht die Möglichkeit, sich ab Montag, den 13. Mai, unter der Telefonnummer 02241-200 8707 (Anrufbeantworter) bei Gabriele Rodriguez anzumelden.

Das Projekt "Junioren helfen Senioren" bietet älteren Menschen die Möglichkeit, ihre digitalen Fähigkeiten zu verbessern und sich mit der Nutzung von Smartphones und Tablets vertraut zu machen. Die Schulungen werden in kleinen Gruppen abgehalten, um eine individuelle Betreuung und einen optimalen Lernerfolg zu gewährleisten.

Der Seniorenbeirat der Stadt Troisdorf setzt sich dafür ein, dass ältere Menschen in der digitalen Welt nicht abgehängt werden und die Vorteile der modernen Technologie nutzen können. Durch die Schulungen sollen Hemmschwellen abgebaut und die Teilhabe am digitalen Leben gefördert werden.

Die Schulungen finden in den kommenden Wochen statt und bieten den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, ihre Kenntnisse in den Bereichen Internetnutzung, E-Mail-Kommunikation, soziale Medien und Online-Banking zu erweitern. Die Dozentinnen stehen den Teilnehmerinnen mit Rat und Tat zur Seite und beantworten Fragen rund um die Nutzung von Smartphones und Tablets.

Die Teilnahme an den Schulungen ist kostenlos. Interessierte Seniorinnen können sich ab sofort anmelden und sich einen Platz sichern.

Der Seniorenbeirat der Stadt Troisdorf freut sich auf zahlreiche Teilnehmerinnen und wünscht allen viel Spaß und Erfolg bei den Schulungen.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner