21.4 C
Troisdorf
Sonntag 26. Mai 2024

Lesung von Jochen Röhrig

AWO Troisdorf-Mitte

Herr Jochen Röhrig ist geboren 1944 im Kreis Olpe. Aufgewachsen ist er im Sauerland und hat sein Studium in Bonn absolviert: Germanistik, Philosophie und Sport. Dort Mitarbeit im Lyrischen Studio Bonn. Literarische Arbeiten veröffentlichte er schon als Schüler in Schülerzeitungen und Anthologien.

Er war Lehrer in Köln Porz und an der Gesamtschule Troisdorf. 1990 gründete er die Autorenvereinigung Literaturcafe Troisdorf.

Veröffentlichung:“ Neue Lyrik und neue Musik“
Selbstverlag des Literaturcafes 1992
Bildworte im Wolkensteinverlag 1994

Sein Roman, “ Früher „ aus der er uns einige Passagen vorlesen wird, handelt von der Entwicklung eines Jungen aus dem Sauerland mit u.a. Schilderungen des dörflichen Lebens nach dem 2. Weltkrieg. Er beschreibt ebenfalls den Lebensweg des Großvaters, Erlebnisse aus Volksschule und Gymnasium, sowie das Leben auf dem Bauernhof.

Wir laden hierzu recht herzlich ein am Freitag, den 17. Mai. um 16 Uhr in der Begegnungsstätte AWO Troisorf-Mitte, am Wilhelm Hamacher-Platz 12, in Troisdorf und freuen uns über ihr zahlreiches Erscheinen. Der Besuch ist kostenfrei.

Uschi Kopp, Schriftführerin

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner