8.8 C
Troisdorf

kfd – St.Mariä Himmelfahrt Spich

Weiberfastnacht im Pfarrsaal

Katholische Frauengemeinschaft Spich

„Spich Alaaf“, so hörte man es an Weiberfastnacht öfters im Spicher Pfarrsaal, in den die Katholische Frauengemeinschaft zu einem gemütlichen Nachmittag eingeladen hatte.

Schon der karnevalistisch geschmückte Saal sorgte gleich zu Beginn für gute Laune. Diese wurde noch unterstützt durch den Akkordeonspieler Jürgen Schnake, der mit seinen alten Karnevalsliedern für gute Stimmung sorgte.

Nach einem Begrüßungslied des Leitungsteams gab es Kaffee und Kuchen. Währenddessen besuchte uns das Spicher Dreigestirn, das von den Närrinnen herzlich empfangen wurde. Viel Applaus erhielt auch die Burggarde Spich, die sich mit ihren akrobatischen Tänzen die Herzen der Besucherinnen eroberten. An dieser Stelle einmal ein herzliches Dankeschön an die Garde, die auch kleinere Veranstaltungen besucht und damit viel Freude bringt.

In loser Reihenfolge folgte dann das weitere Programm, das mit eigenen Kräften gestaltet wurde.

Als Solosänger trat Werner Zander auf, sein Lied von Harmonie und Frieden machte etwas nachdenklich, fand aber viel Zustimmung in unserer so turbulenten Zeit.

Als Büttenrednerin bei der kfd bestens bekannt ist Ute Zander. Im Funkenmariechen-Kostüm schwärmte sie von Erinnerungen an die Jugendzeit.

Ein Zwiegespräch über Stadt und Landleben führten Hella Weber und Annemie Blaeser, was viel Lachen auslöste.

Der Höhepunkt des Nachmittags war ohne Zweifel der Auftritt der Küchenschaben. Sie sangen über das Leben hinter den Kulissen.. Magdalena Zimmer, Hella Weber, Claudia Imeri, Marie-Therese Röhrig und Doris Lob gehören nämlich seit Jahren bei allen Veranstaltungen zu unserem Küchenpersonal.

Es war ein schöner, gemütlicher Nachmittag und unsere Besucherinnen waren begeistert. Mit dreimal Spich Alaaf und dem Versprechen, Weiberfastnacht 2025 wieder einzuladen, machten sich alle zufrieden und froh auf den Heimweg.

Dieser Nachmittag hat uns, dem Leitungsteam gezeigt, dass wir auch mit kleineren Veranstaltungen auf unsere Mitglieder zählen können.

Übrigens: Der nächste Termin ist der Weltgebetstag der Frauen am Freitag, 1. März, um 15 Uhr in der Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt.

Im Anschluss an die Andacht laden wir zu einer Tasse Kaffee in den Pfarrsaal ein.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner