8.5 C
Troisdorf

Hasselt heeft het – Hasselt hatu0027s!

Städtepartnerschaftsverein Troisdorf

Ja, aber was denn? Natürlich – einen der größten Weihnachtsmärkte in Belgien, das Winterland Hasselt. Der Städtepartnerschaftsverein Troisdorf (SPV) hat am 23. November 2023 das Winterland in Hasselt besucht. Die fast 40 Mitglieder des Vereins und auch einige Nicht-Mitglieder (an den Aktivitäten des Verein kann jeder teilnehmen) konnten sich an diesem Tag auf dem Weihnachtsmarkt im Winterland nach kulinarischen Genüssen oder aber auch nach Geschenken umsehen. Anders als in Deutschland, vermittelt dieser Weihnachtsmarkt in Belgien auch die Atmosphäre eines Marktes mit viele Angeboten.

Der Vorstand des Vereins mit dem Vorsitzenden Heinz-Peter Albrings hat sich mit Vertretern der Partnerstadt Genk mit Jean Bieghs und seinen Mitarbeitern aus dem Rathaus dort getroffen. Es wurde erörtert, wie die Zusammenarbeit im nächsten Jahr zwischen Genk und Troisdorf aussehen soll. Mit dabei waren auch Mitglieder des Ausschuß für Kultur, Städtepartnerschaften, Sport und Freizeit im Rat der Stadt Troisdorf. Hinsichtlich des Sports soll das eine oder andere Treffen stattfinden. Dabei müsse aber nicht immer der sportliche Wettkampf im Mittelpunkt stehen, sondern auch ein Austausch hinsichtlich von Trainingsabläufen und der Gestaltung von Inhalten von Sportprogrammen beispielsweise von Senioren. Darüber hinaus kam auch eine Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen beiden Städten in andern Bereichen zur Sprache. In diesem Zusammenhang könnten Ausstellungen von Künstlern aus den beiden Partnerstädten in der jeweils anderen Stadt in Planung genommen werden.

Auf dem Rückweg von Hasselt in Richtung Troisdorf hat die Gruppe dann noch Station in Genk gemacht. Zeit genug zum Bummeln oder Einkaufen in den drei Shopping-Malls unserer Partnerstadt. Es gab aber auch eine kleine Besichtigung der Stadtbibliothek von Genk, für die beiden Mitglieder des Kulturausschusses. Man hat den Eindruck, daß die gesamte Troisdorfer Stadtbibliothek allein in das große, lichtdurchflutete Foyer der Stadtbibliothek von Genk einfach so hineinpaßt! Die Bücher und Zeitschriften, neue Medien, Arbeitsplätze – die gerne auch von Studenten genutzt werden – Bereiche für Kinder und selbst für Kleinkinder laden Besucher ein. Die Stadtbibliothek von Genk ist direkt neben dem Rathaus gelegen und ein Neubau.

Am Abend kurz nach 18:00 Uhr traf der Bus wieder in Troisdorf ein. Dieser Ausflug hat Lust auf weitere Exkursionen gemacht, so die einhellige Meinung der Gruppe. Für das nächste Jahr ist ein weiterer Austausch geplant um unsere belgischen Partner und Freunde noch besser kennen zu lernen. Städtepartnerschaftsverein Troisdorf Heinz-Peter Albrings Vorsitzender Dr. Ulrich Burger Vorstandsmitglied

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner