14.5 C
Troisdorf
Mittwoch 29. Mai 2024

Erstes Troisdorfer Wimmelbuch erschienen

UNSER TROISDORF

Generationen von Kindern sind mit den Wimmelbüchern von Ali Mitgutsch oder Rotraut Susanne Berner aufgewachsen. Der Klassiker unter der bebilderten Kinderliteratur zeigt nun auch bekannte Seiten von Troisdorf – verantwortlich hierfür zeichnen die beiden ortsansässigen Grafik-Designer*innen Jule und Matthias Zimmer.

Matthias Zimmer: „Das Wimmelbuch bietet eine gute Gelegenheit, Kindern auf spielerische Art ein Stück Stadt historie zu vermitteln. Aber auch Erwachsene können mit dem Buch Erinnerungen an die Traditionen unserer Stadt lebendig halten.“

Bei dem „Wimmelbuch unser Troisdorf“ handelt es sich um ein großformatiges Pappbilderbuch mit reichlich bebilderten Doppelseiten. In dem Buch finden sich typische Troisdorfer Motive wie der Fußballplatz auf den Spicher Höhen, das Maifest auf dem Sieglarer Marktplatz und die Troisdorfer Fußgängerzone mit Stadttor. Aber auch der Rotter See Spielplatz und die Wahner Heide sowie saisonale Szenen wie der Weihnachtsmarkt an der Burg Wissem und der Troisdorfer Karnevalszug fehlen dabei nicht.

Jule Zimmer: „Die Motive sind alle von Hand illustriert. Besonderen Spaß hatte ich beim Zeichnen der Troisdorfer Stadtteil-Maskottchen. Die stellen eine echte Besonderheit dar, weil man sie in der Form aus keiner anderen Stadt kennt. Obwohl die Stadtteil-Wahrzeichen schon lange existieren, sind sie den jüngeren Generationen kaum bekannt. Das würden wir gerne ändern.“

So regen im Buch der Spicher Bleimops, der Sieglarer Ochse, der Oberlarer und der Altenrather Sandhase, der Bergheimer Frosch, das Troisdorfer Windbüggele und die Müllekovener Krähe zum Suchen und Entdecken an.

Tatkräftig unterstützt wird das Projekt von Bürgermeister Alexander Biber und der Stadt Troisdorf. Auch die hiesigen Firmen GasCom Familie, VR-Bank Bonn Rhein-Sieg, true fruits und Stadtwerke Troisdorf haben sich an der Realisierung des Projektes beteiligt.

Das „Wimmelbuch unser Troisdorf“ ist ab sofort im Troisdorfer Einzelhandel erhältlich. Es erscheint in einer Erstauflage von 3.000 Exemplaren und kostet 15 Euro. Von mindestens 1.500 verkauften Büchern gehen jeweils zwei Euro als Spende an die Kinderstiftung Troisdorf. Für Rückfragen und Interviews stehen die AutorInnen gerne unter dem u.g. Kontakt zur Verfügung.

Das Buch ist ab sofort bei folgenden Verkaufsstellen erhältlich:
• Bürgeramt Troisdorf Kaiserstraße 1a, 53840 Troisdorf
• Tourist-Information Burg Wissem Burgallee 3, 53840 Troisdorf
• Stadtbibliothek City-Center Troisdorf Kölner Straße 69-81, 53840 Troisdorf
• Stadtbibliothek Schulzentrum Sieglar Edith-Stein-Straße, 53844 Troisdorf
• Bilderbuchmuseum Burgallee 1, 53840 Troisdorf
• Thalia / Mayersche Troisdorf Alte Poststraße 4, 53840 Troisdorf
• Kunsthandwerk im Schopp Heidestraße 3-5, 53840 Troisdorf
• Bäckerei & Frühstücksservice ALEX Hauptstr. 50, 53842 Troisdorf-Spich
• Spicher Schreibwaren Freiheitsstraße 2, 53842 Troisdorf-Spich
• Lotto. Tabak. Presse. Bürobedarf André Kreuzer e.K. Kerpstraße 32, 53844 Troisdorf-Sieglar
• … weitere Verkaufsstellen folgen

Kontakt:
• Jule & Matthias Zimmer
• Tannenweg 4 53842 Troisdorf
• Tel: 02241 1693307
info@graficroom.de

https://www.graficroom.de

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner