21.4 C
Troisdorf
Sonntag 26. Mai 2024

Frauenchor Furore jetzt 75 Jahre alt

Raum für das Schöne

Im Oktober 1948 gründeten starke Frauen den Frauenchor Furore, sie waren Ehefrauen aus dem Kreis der Mitglieder des Troisdorfer Männerchores, jetzt feierte der Chor seinen 75. Geburtstag. Bürgermeister Alexander Biber bezeichnete den Schritt als ein Bekenntnis: Auch im härtesten Alltag schaffen wir Raum für das Schöne.

Im Beisein zahlreicher (Ehren-)Gäste erlebten die Besucher einen bunten Nachmittag aus Erinnerungen, Ehrungen, Gratulationen und natürlich Musik. Biber stellte fest, dass nicht nur eine erfüllte Tradition zu feiern sei, sondern auch eine lebendige Gegenwart. Die heute 34 aktiven Sängerinnen lieferten dazu musikalische Beweise.

Es gab auch Ehrungen und Geschenke: Frank Heuser, Vorsitzender im Chorverband Rhein-Sieg, überreichte die Verbands-Ehrenurkunde. Bürgermeister Alexander Biber hatte einen symbolischen Scheck über € 375 im Gepäck, den er an Sibille Miesen-Schulz und Brunhilde Gräber überreichte.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner