13 C
Troisdorf
Samstag 25. Mai 2024

Mitgliederversammlung am 23. April

Mit guter Beteiligung von 56 Mitgliedern begann um 19 Uhr die angesetzte Mitgliederversammlung.

Gleich am Anfang der Veranstaltung wurde Markus Grieß für seine 50-jährige Mitgliedschaft geehrt und die Abteilung Basketball im Sieglarer Turnverein gegründet hat. Bei Uschi Jenniges-Merz bedankt sich der Verein noch einmal für ihre jahrzehntelange Mitarbeit als Übungsleiterin im Verein erhielt ein kleines Dankeschön.

Aus den verschiedenen Abteilungen berichteten die Abteilungsleiter wie folgt:

Abteilung Kampfsport und Kampfkunst:

Judo bekommt durch die neue Übungsleiterin Lisa Hilbers wieder Fahrtwind und wird von den Kindern begeistert angenommen. Auch im Aikido konnte durch Antonius Meisenberg das Training wieder gestartet werden. Hier ist noch ein wenig Werbung erforderlich. Die Gruppe Kampfkunst mit ca. 40 Mitglieder bleibt trotz des tollen Durchschnittsalters von 70 Jahren stabil.

Abt. Basketball:

Im Jahr 2023 hatte die Abteilung viel Fluktuation, doch letztendlich ein Mitgliederzuwachs und neue Gruppen bildeten sich. Auch investierte die Gruppe einiges in neuen Trikots und Bällen. Aktuell bestehen Wartelisten. Leider steigen hier die Kosten, insbesondere im Schiedsrichterbereich, deutlich.

Abt. Leichtathletik:

Die Mitgliederzahlen sind stabil. Auch hier haben wir Wartelisten, die hauptsächlich durch fehlende Trainer*innen entstehen.

Abt. Turnen:

Kinderturnen, Trampolin und Geräteturnen sind hier besonders beliebt. Trampolin entwickelt sich zur Leistungsgruppe. Die Gruppen der "älteren" Mitglieder laufen weiterhin hervorragend. Aktuell besteht eine Kooperation mit der Grundschule in Sieglar im Bereich Geräteturnen. Auch mit der Gesamtschule ist der Verein in engem Kontakt. Problem in der Abteilung Turnen sind, wie in fast allen Abteilungen, fehlende Übungsleiter.

Abt. Fitness & Dance: Abteilung entwickelt sich stabil, mit leichten Mitgliederzuwachs.

Abt. Trends:

Die Abteilung ist gleichbleibend stabil, wird aber ab 2024 umgestellt und heißt jetzt "Ballspiele & Fitness". Vielleicht werden hier noch neue Ideen umgesetzt – mal schauen.

Abt. Kurse: Ist als neue Abteilung im Verein aufgestellt, wird über ein digitales Buchungssystem geführt und zwischenzeitlich von über 400 Personen reflektiert, die überwiegend keine direkte Mitgliedschaft im Verein haben.

Jugendausschuss:

Weihnachtsfeier lief im letzten Jahr wieder sehr gut. Rosenmontagszug war eine kleine, aber feine Gruppe aus allen Abteilungen. Aktuell läuft die Planung für das Ochsenfest.

Weitere Programme für Herbst und Winter sind in der Planung.

Nach den üblichen Rechenschaftsberichten wurden einige Satzungen vorgetragen, diskutiert und deren Anpassungen oder Änderungen verabschiedet. Auch der Haushaltsplan für 2024 wurde vorgestellt und im Rahmen dessen eine Beitragsanpassung für die Abteilung Basketball war unausweichlich. Für die Abteilung Turnen steht eine Anpassung ab 1. Januar 2025 an.

Die durchgeführte Wahl des Vorstandes ergab folgendes:

Vorsitzender bleibt Harry Harter, als Stellvertreter wurde Michael Meinhold gewählt und als Sportwart fungiert weiterhin Bernd Höngesberg. Heike Erlenkamp führt weiterhin die Abteilung Fitness & Dance. Neu hinzugekommen ist die Abteilung Kurse, die von Katja Widdau besetzt wird. Ergänzt wurde der Vorstand durch die neuen Beisitzer Rolf Körber und Richard Fuhrmann. Als neuer Rechnungsprüfer wurde Peter Zauft gewählt.

Die Veranstaltung verlief mit vielen konstruktiven Beiträgen, wofür sich sowohl der alte und neue Vorstand bedankt.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner