20.9 C
Troisdorf
Samstag 20. Juli 2024
StartLokalesInnovative Bauprojekte und Adventsausstellung

Innovative Bauprojekte und Adventsausstellung

Sieglar: Tag der offenen Baustelle bei Stocksiefen und Adventsausstellung in der Gärtnerei Stelter

Am vergangenen Samstag, 25. November, öffneten sich die Türen zu gleich zwei faszinierenden Events in Troisdorf-Sieglar: Der Tag der offenen Baustelle bei der Firma Stocksiefen sowie die festliche Adventsausstellung in der Gärtnerei Stelter.

Die Firma Stocksiefen ermöglichte den Besuchern einen Blick hinter die Kulissen ihrer Holzbauprojekte: Kürzlich wurde die Gärtnerei Stelter ganz in Holz umgebaut, zusätzlich dazu entsteht gleich nebenan im selben Gebäude eine moderne Trauerhalle.

Holzbauten bieten nicht nur ökologische Vorteile, sondern ermöglichen auch einen schnellen Bau, erklärte Benjamin Stocksiefen, Geschäftsführer und Zimmermeister der Firma Stocksiefen: „Durch Vorelementierung der Holzteile geht der Rohbau bis zu zwei- bis dreimal schneller vonstatten als bei herkömmlichen Bauten.“ Architekt Philipp Becker fügte hinzu: „Die Holzwände bieten durch eine eigene Installationsebene zudem ausreichend Platz für Elektronik und Sanitärinstallationen, während eine spezielle Schallschutzkonstruktion mithilfe von entkoppelten Wänden für Ruhe in den Räumen sorgt. Gipsfaserplatten gewährleisten den nötigen Brandschutz – und selbst im Brandfall lässt sich die Abbrandrate bei Holzbauten schnell und sicher errechnen, was Rettungsaktionen erleichtert.“

Die Firma Stocksiefen aus Mondorf kann auf eine langjährige Erfahrung im Holzbau zurückblicken: 2005 realisierte sie das erste Holzhaus, seit 2011 wurden insgesamt rund 500 Holzbauten angefertigt – von kompletten Neubauten über An- und Umbauten bis hin zu Projekten wie dem aktuellen Umbau der Gärtnerei Stelter.

Der Besuch bei der Gärtnerei Stelter ermöglichte lebhafte Einblicke in die faszinierende Welt des Holzbaus: Das umgebaute Gebäude der Gärtnerei strahlt nicht nur durch seine neue Architektur, sondern auch durch das Raumklima des Holzbauses eine sehr angenehme Atmosphäre aus. So machte der Besuch auf der Adventsausstellung der Gärtnerei Stelter gleich doppelt Spaß.

Besucher konnten nicht nur die liebevoll dekorierte Adventsausstellung bewundern, sondern auch zwischen Pflanzen, Dekoration sowie Produkten für die Grabpflege stöbern. Neben diesem breiten Angebot wurden die Gäste mit Glühwein, Punsch und herzhaften Bratwürstchen verwöhnt. Ein Glücksrad sorgte für zusätzliche Spannung – und bei einigen glücklichen Besuchern auch für schöne Gewinne.

Besonders erfreulich ist, dass die Erlöse dieses Tages der Aktion „Lichtblicke“ gespendet werden. Diese unterstützt Kinder in NRW, deren Familien in finanzielle, materielle oder psychische Not geraten sind.

Die Veranstaltung verband auf gelungene Weise die innovativen Holzbauprojekte der Firma Stocksiefen mit der vorweihnachtlichen Atmosphäre und den schönen Gartenprodukten der Gärtnerei Stelter. Die Spendenaktion für die Aktion „Lichtblicke“ verband den schönen Nachmittag zudem mit einem weiteren wichtigen weihnachtlichen Thema – der Nächstenliebe und gegenseitigen Unterstützung. (pho)

- Anzeige -

Beliebte Themen

- Anzeige -

Weitere Artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner