20.9 C
Troisdorf
Samstag 20. Juli 2024
StartKulturKonzerteAurora Oktett im Kunsthaus

Aurora Oktett im Kunsthaus

Jazz und Klassik

Am 19. März 2024 um 20 Uhr öffnet das Kunsthaus seine Türen für ein außergewöhnliches Konzerterlebnis.

Seien Sie dabei, wenn das Aurora Oktett im Kunsthaus Troisdorf seine faszinierende Musik präsentiert. Tauchen Sie ein in eine Welt voller klanglicher Vielfalt und emotionaler Tiefe.

Der Eintritt zu diesem besonderen Konzert ist frei, jedoch freut sich das Kunsthaus über Spenden zur Unterstützung der Künstlerinnen und Künstler.

Mit seinem 2016 gegründeten Aurora Oktett hat Carl Christian Wittig ein Ensemble gegründet, das sich sowohl im Jazz, als auch in der klassischen Tradition frei bewegt. Die Integration von Streichquartett und Jazzquartett gelingt dem Ensemble mühelos. Das dadurch entstehende breite Repertoire an Klangfarben und die facettenreichen Kompositionen machen das Aurora-Oktett zu einem der interessantesten interdisziplinär arbeitenden Ensembles in Deutschland. Im Winter 2022 legte das Ensemble unter der Leitung von Carl Christian Wittig sein Debutalbum Perspective Suite bei nWog Records vor. Der Grundgedanke des aktuellen Albums ist, das Leben und die damit verbundenen Probleme aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Musik also, die sich sowohl mit Haltlosigkeit beschäftigt, als auch tröstende Momente bereithält.

Das Aurora Oktett verbindet ein klassisches Streichquartett mit einem Quartett bestehend aus Trompete, Altsaxophon, Bass und Drums.

„Carl Christian Wittig (…) ist mit seinem Ensemble eine neue Stimme als Kontrabassist und Komponist, der einen eigenen Weg zwischen Jazz und Klassik beschreitet.“

Michael Wollny, 2020

Im Januar 2022 hat das Ensemble sein Debütalbum „Perspective Suite“ bei dem Label des Posaunisten Nils Wogram nWog Records veröffentlicht und wurde für seine Musik mit dem Leipziger Jazznachwuchspreis 2022 und dem Preis der Internationalen Jazzwoche Burghausen ausgezeichnet.

Nils Wogram sagt anerkennend:

„Man hört selten solche Musik, die gleichermaßen das Herz und den Verstand anspricht. Intelligent aber trotzdem zugänglich und emotional. Voller Überraschungen.“

Nils Wogram, 2021

- Anzeige -

Beliebte Themen

- Anzeige -

Weitere Artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner