7.6 C
Troisdorf

X-Mas Benefizkonzert für Schulprojekt in Äthiopien

Troisdorfer Bluesclub e. V.

Für alle, die sich mal vom Weihnachtsstress entspannen wollen, ist die letzte Veranstaltung des Troisdorfer Bluesclub e. V. in diesem Jahr die richtige Medizin. Neben der Hausband BB`s Bluesmile werden es diesmal zwei Gastbands sein, die einen kleinen Ausblick auf das Programm in 2024 geben werden.

Übrigens, das Programm für 2024 ist äußerst vielversprechend: Neben regionalen und nationalen Bands geht es diesmal auch wieder international zu. So werden u. a. Jessie Lee (F) und Dom Martin aus Irland erwartet. Bei dieser Gelegenheit möchte sich der Verein bei den vielen treuen Stammgästen bedanken, ohne die diese Veranstaltungsreihe nicht zu so einer Erfolgsgeschichte hätte werden können.

Die Veranstaltung findet am Freitag, 15. Dezember, in der Aula der Realschule Heimbachstraße, Troisdorf statt. Beginn: 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Wie in den Chicagoer Bluesclubs üblich, wird mit dem Hut herumgegangen.

Diesmal ist der Erlös für unser Projekt in Äthiopien bestimmt. Eine örtliche Initiative in Addis Abeba, mit dem der Vorsitzende des Bluesclubs einen persönlichen Kontakt pflegt, ermöglicht Straßenkindern den Besuch einer Schule. Dies sind mittlerweile 153 Kinder. Im letzten Jahr betrug der Erlös über 12.000 Euro.

Auch in diesem Jahr wird wieder ein Spendenaufruf per Video gestartet. Zu jedem Adventssonntag wird ein Video mit einem Song, der Live eingespielt wurde, ins Netz gestellt. Zu sehen unter https://www.troisdorferbluesclub.de.

Das Spendenkonto lautet:
Troisdorfer Blues Club. Kreissparkasse Köln
IBAN: DE193705 0299 0002 007098
BIC: COCKSDE33xxx

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner