3.4 C
Troisdorf

Der Nikolaus kommt zur Hütte

Die Karnevalsgesellschaft Halt Pool hat den Nikolaus für Samstag, 16. Dezember, eingeladen und wird mit ihm durch die Hütte fahren

Es begann in der Zeit, als das öffentliche Leben durch einen damals sehr heimtückischen Virus zum erliegen kam. Während vielerorts der Nikolaus sich erst gar nicht zu den vielen Kindern im Land auf die Reise machte, war auf der Hütte das Erstaunen groß. Auf Einladung der Karnevalsgesellschaft Halt Pool e. V. Troisdorf Friedrich-Wilhelms-Hütte begab er sich auf den Weg, um den Kindern hier in dieser trostlosen Zeit etwas Freude zu bringen. Dies schien ihm und besonders den Kindern so viel Zuversicht und Spaß zu bescheren, dass er fortan immer wieder zur Adventszeit die Hütte besuchte.

Nun konnten wir aus zuverlässigen Kreisen erfahren, dass er auch in diesem Jahr wieder kommen wird. Ob mit seinen Rentieren oder einem fortschrittlicheren Gefährt, wird noch nicht verraten.

Zugesagt hat er sein Kommen für 17 Uhr, um dann mit einigen Begleitern durch die "Schwarze Kolonie" sowie angrenzende Straßen zu ziehen. Allerdings wird er in diesem Jahr diesseitig der Roncallistraße bleiben. Eltern und Kinder aus den gegenüberliegenden Straßen sind jedoch herzlich eingeladen, zur heimeligen "Schwarzen Kolonie" zu kommen. Der Nikolaus wird sich auf den Straßen lautstark bemerkbar machen und sich auf dem Windgassenplatz verabschieden.

Sollte er vor dem einen oder anderen Haus Lichterglanz und Glühweingeruch wahrnehmen, wir er bestimmt auch verweilen wollen.

Freuen wir uns gemeinsam auf den Nikolaus.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner