14.5 C
Troisdorf
Mittwoch 29. Mai 2024

Bereits zum 10. Mal: Talente im Dialog – Die Berufsstarterbörse

Wenn am 6. September in Troisdorf junge Menschen auf Arbeitgebende treffen, dann läuft die inzwischen 10. Ausgabe von „Talente im Dialog“. Die Berufsstarterbörse hat sich im Rhein-Sieg-Kreis mehr als etabliert: Tausende Schülerinnen und Schüler trafen in den vergangenen Jahren auf über 200 verschiedene Ausstellende.

In diesem Jahr stehen 88 regionale und überregionale Unternehmen und Institutionen von 9 bis 16 Uhr in der Stadthalle Troisdorf bereit und zeigen, was derzeit rund um das Thema Ausbildung alles möglich ist. Schülerinnen und Schüler erhalten erste Einblicke in spannende Berufsfelder und können bei Mitmach-Aktionen vieles einfach einmal ausprobieren.

Die Nachwuchstalente können bei der Berufsstarterbörse direkt mit Personalverantwortlichen, Ausbildenden und Auszubildenden aus Industrie, Handwerk, Gastronomie, Handel und Dienstleistung persönlich sprechen. Unter den 88 Ausstellenden sind Unternehmen, Institutionen und auch Behörden. Sie informieren über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten sowie Berufschancen.

Dabei geht es nicht nur um mögliche Ausbildungsberufe, sondern auch um Duale Studiengänge und Praktika. Auch der Rhein-Sieg-Kreis ist dabei. Das Spektrum reicht von Handwerk, über kaufmännische oder technische Ausbildungen bis hin zu Berufen im Bereich Gesundheitswesen oder dualen Studiengängen.

Viele Unternehmen bringen Ihre Azubis mit, die von ihren eigenen beruflichen Anfängen und Highlights aus ihren Ausbildungsberufen berichten.

Natürlich bieten viele Ausstellende auch Ausbildungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen an. Diese sind durch das Label „Talente im Dialog – Inklusiv“ am Messestand direkt erkennbar.

Die Berufsberatung Bonn/Rhein-Sieg und Ausbildungsberatungen der Kammern sind ebenfalls mit ihren Infoständen auf der „Beratungsmeile“ vor Ort und geben wertvolle Tipps rund um die Bewerbung. Schülerinnen und Schüler können Ihre Bewerbungsunterlagen mitbringen und so direkt ein Praktikum oder einen Ausbildungsplatz finden.

Der Besuch der Berufsstarterbörse ist kostenlos. Die Liste der ausstellenden Unternehmen und Institutionen gibt es auf talente-im-dialog.de.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner