21.4 C
Troisdorf
Sonntag 26. Mai 2024

TSC Troisdorf feiert fulminanten Saisonauftakt

Tag der offenen Tür mit vollem Programm und neuen Mitglieder

Strahlender Sonnenschein, hochmotivierte Spieler und ein strahlendes Lächeln auf den Gesichtern der zahlreichen Neuinteressenten: Der TSC Troisdorf startete das Tennisjahr am vergangenen Sonntag mit einem Tag der offenen Tür, der gleichzeitig als offizielle Saisoneröffnung fungierte.

Rekordverdächtige Resonanz und neue Mitglieder

„Wir sind überwältigt von der großen Resonanz“, freute sich Pressewart Frank Richards. „Die Anlage war voll, die Stimmung prächtig und wir konnten an diesem Tag erfreulicherweise eine zweistellige Anzahl neuer Mitglieder begrüßen.“

Spiel, Spaß und Spannung für Groß und Klein

Den Auftakt des Tages bildete ein Schleifchenturnier, bei dem sich die Teilnehmer in lockerer Atmosphäre messen und neue Kontakte knüpfen konnten. Dabei spielten die Teilnehmer mit wechselnden Partnern und Handicaps, wie zum Beispiel einem Luftballon oder einem Stofftier. So sorgte das Turnier für jede Menge Spaß und Spannung.

Auch für die jüngsten Tennisfans war gesorgt: Beim Kindertraining konnten die Kleinen ihre ersten Schläge auf dem Court üben, natürlich unter der Anleitung unserer erfahrenen Trainer Frederic Golliart und Patrick Menzel. „Die Kinder waren mit Feuereifer dabei“, berichtete Richards „Es ist schön zu sehen, wie viel Spaß sie am Tennissport haben.“

Leckere Hausmannskost und sportliche Highlights

Neben dem sportlichen Programm sorgte auch das leibliche Wohl für Begeisterung: Clubwirtin Ruth verwöhnte die Gäste mit leckeren Köstlichkeiten nach guter Hausmannskost.

Den sportlichen Höhepunkt des Tages bildete das Aufschlagturnier, bei dem die Teilnehmer ihre Geschwindigkeitsstärke unter Beweis stellen konnten. Den ersten Platz sicherte sich mit einem fulminanten Aufschlag von 130 km/h Christian Küster. Sein neuer Spitzname steht bereits fest: Pistol-Küst, in Anlehnung an den großen Aufschlagskünstler Pete Sampras. Der Aufschlag vom ersten Vorsitzenden war zwar mit 151 km/h deutlich schneller, wurde aber nicht gewertet, da Vorstandsmitglieder offiziell nicht am Turnier teilnehmen durfte.

Ein gelungener Saisonauftakt

„Es war ein rundum gelungener Saisonauftakt“, resümierte Richards.

Der TSC Troisdorf bedankt sich bei allen Teilnehmern für den schönen Tag und lädt alle Tennisbegeisterten herzlich ein, den Verein kennenzulernen.

Weitere Informationen zum TSC Troisdorf findet Ihr auf

https://www.tsc-troisdorf.de/

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner