4.9 C
Troisdorf

Junges TLG-Trio auf großer Bühne

Leichtathletik-Meeting in Düsseldorf

Das internationale „ISTAF Indoor Leichtathletik-Meeting“ in Düsseldorf war für Hannah Ulb, Samuel Krämer und Jussi Mühlhausen von der Troisdorfer Leichtathletik-Gemeinschaft TLG ein Wettkampf, den das Trio wohl nicht so schnell vergessen wird. Sie sprinteten vor mehr als 6.300 Zuschauerinnen und Zuschauern und konnten mit Bestleistungen glänzen.

Aber es reichte diesmal für die drei Nachwuchssprinter aus der Aggerstadt nicht für das Siegerpodest. Über 40 TLG-Anhängerinnen und -Anhänger drückten in der riesigen Sporthalle im großen PSD Bank Dome den eigenen Talenten die Daumen. Vater Markus Krämer reckte begeistert und anspornend einen großen Pappkarton mit den Namen des Trios in die Höhe. Sein Sohn Samuel sprintete bei den Jungs auf Platz vier und verpasste eine Medaille denkbar knapp.

TLG-Trainerin Selina Dreesbach war dennoch dankbar, „dass der Verband und der Veranstalter den Kindern die Möglichkeit bieten, bei einem so großen Meeting dabei zu sein. Unser Nachwuchs-Trio konnte viele tolle Erinnerungen und Erfahrungen sammeln.“ Mehr Infos dazu auf https://www.troisdorfer-lg.de, zum ISTAF mit vielen Fotos auf https://www.duesseldorf.istaf-indoor.de.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner